Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 382.

Sonntag, 17. September 2017, 21:49

Forenbeitrag von: »weichei65«

Caddy 2 1,9 SDI Umbau auf 1,9 TDI.. technische Fragen

Hat dein SDI nen LMM? meiner (AYQ) hat keinen. Die TDIs haben immer einen... Saugrohrdrucksensor hat je nach Variante ein SDI auch nicht, Ebensowenig ein Ladedruckregelventil.. Die Kabelbäume müssen eigentlich zwingend unterschiedlich sein, und/oder die Belegung am Steuergerät. Also alles so wechseln wie oben geschrieben, sonst wird da nie funktionieren.

Samstag, 16. September 2017, 19:44

Forenbeitrag von: »weichei65«

1,9 SD Abgasanlage

Je nach Kraftstoff 0,8-1,0 vor OT. Mit Pöl früher, mit Diesel später. Passt schon. )Ich fahre mit Diesel im SDI 0,95, ist etwas spritziger.

Samstag, 16. September 2017, 09:44

Forenbeitrag von: »weichei65«

1,9 SD Abgasanlage

Abgasanlage vom SDI müsste auch passen, wenn ich es recht in Erinnerung hab, ist der Durchmesser gleich. Bosal verkauft für beide identische Montagesätze. SDI hat halt Doppelrohrendpott. http://www.bosal.com/de/catalog/exhausts?make[0]=VOLKSWAGEN&modelrange_computed[0]=Caddy&bodyformdescription[0]=Van&construction_years[0]=1997&fueldescription[0]=Diesel#si-SYS07140 Zahnriemen ist im Groben genau wie hier: http://sowirdsgemacht.com/fahrzeug/band4…-Jetta.html#!18 Du brauchst das Lineal für die Noc...

Samstag, 9. September 2017, 20:43

Forenbeitrag von: »weichei65«

Reserverad beim Caddy 2 ausbauen

Nur bei VW. Knapper Zwanni, wenn ich es recht in Erinnerung hab. Ist aber auch schon 8 Jahre her, das ich den letzten gekauft habe.

Samstag, 9. September 2017, 13:50

Forenbeitrag von: »weichei65«

Reserverad beim Caddy 2 ausbauen

Normal der Radschraubenschlüssel, die Kappe in der Ladekante ab und los gehts. Da es aber nie normal ist, Schlageschrauber, zweiten Mann mit dicker Rohrzange zum unten gegenhalten und den Einhänger mit der Mutter am Ersatzradhalter vorher mal neu kaufen. Ist so, die Dinger sind IMMER festgegammelt. Ich hab das schon mit reichlich Fett versucht auszubremsen, das hält aber auch höchstens drei Jahre. Wollte die Dinger schonmal in Edelstahl nachfertigen samt Edelstahlschraube. Dumm nur, das dann der...

Donnerstag, 7. September 2017, 07:20

Forenbeitrag von: »weichei65«

Wie seid ihr zum Caddy gekommen?

Dann will ich auch mal.... Ich hab den 9k in den 90ern beim Händler gesehen und er gefiel mir auf Anhieb. Als ich Ende99 mit weiterem Arbeitsweg gesegnet wurde, fing mein damaliger R25 an, mich im Laufe der Zeit mit zu hohen Kraftstoffkosten zu nerven. Als mir dann Ende99 der erste neuwertige gebrauchte 9k-TDI über denWeg lief,war es geschehen, den musste ich einfach haben. Raum, Zuladung, Leistung und Verbrauch passten genau zu meinen Bedürfnissen und ich habs geschafft, mich für eine gewisse Z...

Montag, 4. September 2017, 07:32

Forenbeitrag von: »weichei65«

Caddy 9kv 1.9 SDI AYQ keine leistung an Steigungen/Bergen

Der AYQ(??) hat keinen LMM. Hast du das Relais mal getauscht? nicht das es dich mit Wacklern nervt und die ganze Sucherei nur damit zu tun hat. Nebenbei könnten auch Steuerzeiten der Grund sein. KW-Schraube fest? Schrauben an der Pumpe fest? Nicht das die sich verstellt hat....

Sonntag, 3. September 2017, 13:39

Forenbeitrag von: »weichei65«

Bin der neue aus NRW....

Willkomen im Club. Ich fahre die Dinger mit einem Jahr Unterbrechung seit 99 und kann dir nur eins dazu sagen: Wenn er wirklich wenig Rost hat, konservier den mal schnell mit Sanders oder so. Der Rost ist sein grösster Feind und frisst sich meist unbemerkt von Innen nach aussen... Die Mechanik ist bei guter Behandlung fast unzerstörbar, mein AYQ-SDI hat grad 304tkm erreicht, ein Ende ist da nicht in Sicht. Und die kleineren Periepherie-Problemchen lassen sich meist ausgesprochen günstig lösen, w...

Sonntag, 3. September 2017, 10:40

Forenbeitrag von: »weichei65«

Fronscheibe vom 6N?

So ist es. 6N passt definitiv nicht, du musst die obengenannten nehmen. Und das mit der neuen ist nicht von der Hand zu weisen: Als meine diesen WInter nach knapp 300tkm einen Riss hatte, dachte ich nach dem Einbau, ich sitze in einem Neuwagen: Nur 3tkm auf dem Tacho und dieser Durchblick....´ Eine unzerkratzte Scheibe ist ein echter Sicherheitsfaktor, man kann nämlich auch bei tiefstehender Sonne was sehen! Für eine Gebrauchte wär mir der Kleber zu schade, ausgenommen vielleicht eine Neuwertige...

Samstag, 5. August 2017, 12:49

Forenbeitrag von: »weichei65«

Tempomat

Die Lenkstockschalter sind in der Generation eigentlich immer zweiteilig, d.h. l&r lassen sich einfach trennen und durch den alten/anderen Wischerhebel austauschen.

Mittwoch, 3. Mai 2017, 13:35

Forenbeitrag von: »weichei65«

Wie Änderungen am Motorsteuergerät vornehmen?

Nur mal zur Info: Wenn der Caddy vom TE ein Bj. 2002 ist, dann wird das mitnichten ein 1Z sein. Sehr wahrscheinlich ein ALH (Golf4 mit Unterdruckpumpe am Kopf und Lufi auf der Fahrerseite), ggf vielleicht noch ein ALE, der aber eigentlich ab 99 schon nicht mehr verbaut wurde und dem 1Z noch deutlich ähnlicher ist.

Mittwoch, 29. März 2017, 07:05

Forenbeitrag von: »weichei65«

Welche Reifen darf ich fahren???

Basis ist Cordoba/Ibiza/Polo Classic/Variant. Hat mit dem 6N ausser Optik mal garnichts zu tun und grössere Abrollumfänge. Was du dir ausgesucht hast, dürfte allerdings passen. Die BBS haben zuviel ET, die dürften nur mit Distanzen gehen.

Sonntag, 5. Februar 2017, 14:39

Forenbeitrag von: »weichei65«

Nehmerzylinder Betätigungsheberl

Habt ihr den Druckteller der Kupplung mitgewechselt? Die Reisst, die Betätigungsstange arbeitet sich ein... Gehört eigentlich beides neu. Ferner klingt mir das so, wie falsch entlüftet. Kupplung gehört mit Druck vom Nehmer aus entlüftet. Notfalls geht das mithilfe der Bremse und einem Schlauch: Vom Nippel Bremssattel zu Nippel Nemerzylinder einen Schlauch legen und mit Pumpen des Bremspedals die Luft da rausdrücken. Mit Pumpen auf dem Kupplungspedal wird das nichts!

Dienstag, 24. Januar 2017, 21:36

Forenbeitrag von: »weichei65«

Getriebe Kupplung Hydraulik zu seilzug umbauen

Zitat von »CaddyTobi« Moinsen, hast du deine Schaltung über Seilzug oder über Gestänge? Umbauen kann man eigentlich alles, nur der Aufwand muss sich in Grenzen halten. Für den Umbau der Kupplungsbetätigung von hydraulisch auf Seilzug müsstest du meiner Meinung nach ein anderes Kupplungspedal haben. Außerdem sind die Getriebe mit hydraulischer Kupplung per Seilzug geschaltet, die mit Seilzug-Kupplung per Gestänge. Ich hätte sonst noch ein Getriebe mit hydraulischer Kupplung und Seilzugschaltung ...

Dienstag, 24. Januar 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »weichei65«

Felge schlägt gegen stabi

Das Problem hatte ich auch mal - - nach dem Austausch der Spurstangen! Mein alter TDI hatte im Original die Vatiante für 185/60, die oben erwähnt wurde. Die sind rausgeflogen und wegen Verschleiss durch die anderen ersetzt worden (die mit irgend einer Golf2-Variante identisch sind...), danach war das Problem bei Volleinschlag da. Das Geheimnis sind die inneren Gelenke: Die haben vor dem Kugelgelenk eine abgedrehte Fläche und lassen mehr Lenkeinschlag zu. Das haben die anderen nicht. Theoretisch ...

Sonntag, 22. Januar 2017, 15:23

Forenbeitrag von: »weichei65«

Wagen nachträglich in OT Stellung bringen/ ESP einbauen/Caddy 2 Kombi 1.9TDI

Nachtrag von mir: Das Nockenwellenlineal bloss nicht zum Gegenhalten beim Lösen der NW-Rad-Schraube verwenden. Die bricht dabei garantiert aus und das NW-Lineal ist anschliessend krumm. Interessant wäre der Kennbuchstabe. 1Z, AHU und ALE sind beim Handling hier gleich, beim ALH gibts deutliche Unterschiede wie das Pumpenrad mit Langlöchern z.B.

Sonntag, 8. Januar 2017, 15:29

Forenbeitrag von: »weichei65«

RÜCKBANK od RÜCKSITZ (Einzelrücksitz) für Caddy Kasten? Was für ein Modell? Woher? Wie einbauen etc?

Nur zur Info: Die Querversteifung zwischen den B-Säulen am vorderen Ende der Rückbank ist eine andere: Die ist beim PKW niedriger als beim LKW, sieht komplett anders aus. Irgendwann im Frühjahr hätte ich ein komplettes Umbaukit über, dann fliegt meine Rückbank nämlich raus. Ist ein Haufen Gerümpel, das ist nicht in ner halben Stunde umgestrickt.

Montag, 26. Dezember 2016, 12:25

Forenbeitrag von: »weichei65«

Caddy 9KV - Notrad oder Ersatzrad

Wieviele Räder willst du denn??? Ich hab noch ein paar... Spass beiseite, normal ist da ein vollwertiges Ersatrad drunter. Denn Haken, der mit der Halteschraube runtergedreht wird, kannste aber gleich neu holen. Erfahrungsgemäss total festgefault, wenn das Rad da länger als zwei Jahre hängt. Ich hab den das erste mal ermordet, als mein erster Caddy 9kv grad mal vier Jahre alt war, das war so um 2001. Im aktuellen liegt ein Ersatzrad im Laderaum...

Dienstag, 13. Dezember 2016, 22:08

Forenbeitrag von: »weichei65«

Nebelscheinwerfer Set mit Grill Blende für vw caddy 2 9 kv

Polo Classic/Variant passen. Die Seats haben andere. http://www.ebay.de/itm/Nebelscheinwerfer…v0AAOSwLpdW9PO6 Du brauchst Nebellampen, Grillblenden (im Zubehör erhältlich für unter 10,-/St.) und den Lichschalter. Und Strippen zum ziehen, am einfachsten ist das über ein Relais zu schalten, wenn die Strippen nicht vorhanden sind. In dem Fall brauchst du noch einen Sicherungshalter von Batterie zu Relais.

Samstag, 26. November 2016, 07:59

Forenbeitrag von: »weichei65«

Beleuchtung Heizungsregler + Aufblinken Nebelschlusskontrollleuchte

Harry hat recht. Und 2000 war gerade der Wechsel von 40er auf die 32er Breite. Lässt sich von aussen gut am Radlagerdeckel ausmachen: Gewölbter Deckel: 230x40 Flacher Deckel: 230x32 Letzter ist meist leider deutlich teurer, vor allem was die Trommeln betrifft. Die sind als 4-Loch nämlich exklusiv im Caddy. Ich hab das vor 3 Wochen erst gemacht, samt neuer Trommeln. Die waren bei 288tkm nicht mehr so dolle und einen der leidigen Alu-Zylinder hatte es mal wieder gehimmelt. Ich hab die Gelegenheit ...

©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info