Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 16. April 2018, 11:49

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Was habt ihr heute am Auto gemacht?

Ich habe den Jetta II eines Bekannten zum TÜV gebracht, TÜV ohne Mängel (Haupt- und Nebelscheinwerfer verstellt, Kennzeichen auf Grüner Plakette nicht lesbar). Auf der Rückfahrt ist dann der Gummiflansch unter der Einspritzeinheit gerissen, Drehzahl auf Vollanschlag. Glück gehabt!

Mittwoch, 11. April 2018, 20:21

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Platte mit Schlitzen TA Technix Fahwerk - Wofür ist sie da?

Vorausgesetzt du besitzt einen 14d mit lastabhängiger Bremskraftregler: 1. An der HA ist ein Flacheißen angeschweißt welches nach oben zeigt, nach dem Einbau der Tieferlegung würde nun die dort eingehangene Feder den Bremskraftregler immer auf volle Beladung ziehen, die Hinterachse würde überbremsen. 2. Beim einfedern könnte das Flacheisen evtl. oben aus der Ladefläche rausschauen, sehe blöde aus. Das originale Flacheisen wird bis auf einen Stummel abgeschnitten, dann durchbohrt und dein Teil vo...

Donnerstag, 29. März 2018, 20:17

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Ich warte dass es "Craackkk" macht...

Meine Frau hat mal im Sommer ihren Kangoo gewaschen, einmal den Wasserstrahl auf die Scheibe ...... zack erledigt! Dir und deiner Familie auch schöne Ostertage

Mittwoch, 28. März 2018, 20:59

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Brauche dringend Tipps zu Schweißarbeiten im Bereich Bodenblech / Innenschweller

Ein glattes Blech, aber dicker ....... die gleiche Idee habe ich vor vielen Jahren auch schon mal gehabt.! Ich habe dann die Frage desTÜV-Prüfers zum Thema Sicken im Blech und wozu die wohl da wären offensichtlich falsch beantwortet! Jedenfalls durfte ich die Flex noch einmal anschmeissen! Kauf dir ein fertiges Bodenblech und ersetzte den Inneschweller stückweise. P.S.: Deine Überschrift habe ich geändert, auf "Hilfe" reagieren die wenigsten, ausserdem ist dasthema später über die Suchfunktion n...

Samstag, 3. März 2018, 11:14

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Wer hat Interesse an einem Treffen

Dann starten wir mal einen Versuch. Gruß Uli

Freitag, 2. März 2018, 20:46

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Downloadbereich Off ??

Zitat von »Harry Sprenkmann« Nicht nur eine Mail, Schneckenpost war mir bisher zu blöd.... Hier dito, angerufen, etc. alles sinnlos.

Freitag, 2. März 2018, 20:44

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

2takt Öl / Petroleum zumischen für Diesel

Zitat von »Markus in FrauchensCaddy« Früher stand in Betriebsanleitungen (z.B. von meinem MB) im Winter könne man dem Diesel bis zu (glaub) 30% Petroleum zumischen um ihn fliesfähig zu halten. Sommers würde ich das keinesfalls machen, da der Diesel zu dünn wird. ESP's nehmen das übel, aus eigener Erfahrung. 2Takt Öl mischt man bei um Innereien besser zu schmieren. Wo früher Blei oder Schwefel in Kraftstoffen war ist heutzutage nichts mehr. Moderne Motoren sind darauf konstruiert. Bei älteren li...

Freitag, 23. Februar 2018, 22:06

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Versteifungsblech für Radhaus vorne rechts

Doppelte Blechlagen sind immer Rostnester!

Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:00

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Versteifungsblech für Radhaus vorne rechts

Auch wenn die neuen Blech ja eigentlich immer Überzieher sind, NIEMALS die alten Bleche drunter lassen, AUSSER man plant nur eine Reparatur mit der man 1x, mit viel Glück evtl. 2x über den TÜV kommt!! Nach Möglichkeit soviel wie möglich von der alten Substanz im Auto lassen, aber auch nur das was wirklich gesund ist. Nur wenn mna einsehen muss das es nichts bringt den alten Schweller kpl. austrennen und den neuen einschweissen. Immer nur eine Seite bearbeiten und die Tür vorher ausbauen. Den Sch...

Donnerstag, 22. Februar 2018, 17:40

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Versteifungsblech für Radhaus vorne rechts

Es wurd eimmer mal was weggelassen, letztens gab es im Golf 1 Info noch eine Diskusion über das Verstärkungsblech/die Stütze am BKV. Laut Ersatzteilkatalog IMMER verbaut, in der Realität fehlt es bei vielen Fahrzeugen! Ehrlich gesagt halte ich deinen Plan für, naja ..... Das Stehblech ist kein Schnäppchen, dass geht günstiger. Nimm dir zwei winklig abgekannte Blechstreifen und klopfe sie so zurecht sodas sie dem Stehblech folgen. Punkte sie leicht an und fertige dann das Blech dazwichen an. Auch...

Donnerstag, 22. Februar 2018, 10:42

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Versteifungsblech für Radhaus vorne rechts

Zitat von »flipper242« mir geht es genau so Habe mir überlegt, man könnte ansonsten das Blech hier umarbeiten https://boelm.nl/compleet-binnenscherm-z…71809102bs.html Den Plan kannst du vergessen, es gab sowieso nur dieses Radhaus mit der ET-NR.: 171 809 102 BS für den Cadd. Da die Teilenummer mit einer 171 und nicht mit 147 oder 179 beginnt ist es kein Caddyteil sondern gehört zum Golf 1. Im Ersatzteilkatalog stand dann: mitverwwenden 155 809 148 C Du wärst also genau so weit wie vorher, du hä...

Montag, 19. Februar 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Wer hat Interesse an einem Treffen

Können wir ja mal wieder versuchen, wäre dann am 05.05.2018! Wenn es hier ein bischen Feedback gibt eröffne ich ein entsprechendes Thema. Gruß Uli

Donnerstag, 15. Februar 2018, 18:54

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Günstige AHK bei Ebay-Kleinanzeigen

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…900895-223-8588 Noch eine, am Preis würde ich aber etwas handeln.

Dienstag, 13. Februar 2018, 20:32

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Caddy mit Wohnkabine, Frage zur Hinterachse

Zitat von »Micha(el T2b)« Hallo Pascal, das gehört so! Auch wenn die Blattfedern in den letzten 30 Jahren eventuel etwas nachgelassen haben. Die Kabine bringt den Caddy an seine Beladungsgrenze und hängt hinten über > hinten runter , vorne hoch... index.php?page=Attachment&attachmentID=24301 Bei uns hat sich das Fahrverhalten mit stabileren Stoßdämpfern und 2 Stabis um Welten verbessert... Gruss Micha(el T2b) Ich meine die Stabis sind eigentlich Pflicht, nicht von den Zulassungsbestimmungen her...

Sonntag, 4. Februar 2018, 13:01

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Günstige AHK bei Ebay-Kleinanzeigen

und der Defekt ist keiner, dass verbogene Teil ist die Halterung der Stoßstange: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…945487-223-1359

Donnerstag, 1. Februar 2018, 19:39

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

14,66 volt im Netz

Passt, wir sprechen zwar von einer 12 Volt Batterie aber jede Batteriezelle hat 2,4 Volt, x 6 = 14,4 Volt.

Montag, 29. Januar 2018, 20:42

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Caddy 1, JR Motor wird nicht eingetragen

Zitat von »Djdatura« okay..... aber was hat das jetzt mit der Bremsanlage zu tun? hat auch irgendwas von nem Abgasgutachten erzählt???? Blicke so langsam gar nicht mehr durch Du hast nirgendwo erwähnt welcher Motor vorher verbaut war, falls es ein Saugdiesel mit 54PS gewesen ist könnte er stärkere Bremsen verlangen. Du hast Bj. 1991 in deinem Profil stehen, lt. VW wurde der JR im Golf 2 8/83 - 10/91 verbaut. Der Motor muss also nicht unbedingt älter sein als dein Caddy, somit sollte er auf ein ...

Samstag, 27. Januar 2018, 13:55

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Caddy 1, JR Motor wird nicht eingetragen

Wenn es mit der Kopie einer zulassungsbescheinigung gehen soll ist garantiert keine "höhere Macht" am Werk. Das ist mittlerweile nämlich völlig ausgeschlossen. Erkläre einem anderen Prüfer das es den Caddy 14D mit der gleichen Bremsanlage serienmässig mit 95 PS gegegebn hat, dass sollte reichen!

Samstag, 27. Januar 2018, 13:51

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

Scheibe oder Dichtung opfern?

Man kann auch Eisstiele nehmen, schmeckt auch besser!

Freitag, 26. Januar 2018, 17:00

Forenbeitrag von: »Kutscher-Uli«

TANK GOLF1 Caddy 14d Teilenr. 171201075p MIT FOTO!

Suche einen gebrauchten von einem Diesel, die sind rostmäsig in einem besseren Zustand. Ansonsten kann man auch löten oder schweissen, wenn man weiss wie es geht!