Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goffy

Anfänger

  • »goffy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 4/92

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. September 2017, 19:15

Ick bin der Neue

Ich wollte mal H A L L O sagen und mich und den Caddy hier vorstellen
Mein Name ist Tim, bin UrBerliner wohne aber seit 8 Jahren in Brandenburg im sogenannten Speckgürtel Berlins.
Nach sehr lagen hin und her überlegen habe Ich mich nun letzte Woche für einen Caddy 14d entschieden, EZ 4/92, 1,8 JH ODER 2H, da bin Ich mir noch nicht sicher, Motor wurde mal getauscht von Besitzr Nummer 6. Ich bin nun der 8 Besitzer und die letzten beiden wahren Hobbyförster, daher wurde nur das nötigste gemacht, aber der Grundzustand kann man als okay bezeichnen. Halt ungepflegt und verbastelt mit Beulchen und Kratzern ect. Da einges zumindestens erstmal an der Technik gemacht werden soll werde Ich ganz sicher viele Fragen stellen und Tip's benötigen :D
Laut Info Vorbesitzer hat der Motor 240tkm drunter und das Chassis 140tkm und letztes Jahr wurde einiges gemacht wie Bremsen und einiges am Fahrwerk getauscht. Der Caddy war mal Lichtgrau, zumindestens würde Ich das so nennen. Wurde dann mal Olivgrün schwarz gerollert. Er hat Grobstollen-Reifen drauf und einen Edelststahlbügel mit Vier Strahlern hinter der Fahrerkabine, Das alles läst den Caddy recht grob erscheinen und lustiger Weise die Menschen beim vorbeirollern mit offnen Mund hinterher starren.
Ideen hab Ich einige, aber mal sehen was sich zeitlich und Geldtechnisch umsetzen läst.
Hauptsächlich brauchen Ich Ihn zum Lasttransport und für kleine Erledigungen in der Nähe ect.
Bilder folgen die Tage, Gruß Tim

:eyes-droped:

Beiträge: 3 054

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Film Fuzzi

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. September 2017, 14:07

http://www.thomasphilipp.com/downloads/images/meiner/motor/2004-05-23/IMGP0223.JPG

https://data.motor-talk.de/data/galleries/0/33/7803/18194780/203339721-w988-h539.jpg


:welcome: to the :community:

Die Motoren sind einfach zu unterscheiden.
Link 1 zeigt einen 2h
Link 2 zeigt einen JH

Ist etwas in den Papieren eingetragen/umgetragen?


Werbung

unregistriert

Werbung


goffy

Anfänger

  • »goffy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 4/92

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. September 2017, 22:03

Vielen Dank für die Willkommens- :)
zu den links der Bilder fur jh und 2h - ich sehe da auf anhieb kein unterschied und mein motor siehr ganz anders aus bzw der Ansaugtrack !
Wie bekomme Ich den Bilder hier hochgeladen, hab Ich noch nicbt raus gefunden ?

gruß goffy

:eyes-droped:

Beiträge: 3 054

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Film Fuzzi

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. September 2017, 15:48

Auf Dateianhänge klicken, dann von der Festplatte hochladen oder externe Bilder verlinken.

Bin ja mal gespannt, Fotos von dem verbauten Motor zu sehen!


goffy

Anfänger

  • »goffy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 4/92

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. September 2017, 20:22

Mein Schwager meint es sei ein RP und kein JH !
In den Papieren steht nix dazu.
Gruß goffy

»goffy« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg
:eyes-droped:

Werbung

unregistriert

Werbung


goffy

Anfänger

  • »goffy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 4/92

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. September 2017, 20:32

So jetzt aber der Motorraum !

»goffy« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg
:eyes-droped:

Beiträge: 3 054

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Film Fuzzi

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. September 2017, 10:03

Dein Schwager hat recht. Der RP ist der haltbarste, simpelste Brot und Butter 8V VW Motor seiner Zeit.
Mit seinen Nachfolgern ABS/ADZ wurde der hunderttausendfach in G II/III, Jetta, Passat 35i verbaut.
Unterscheiden tun sich die verschiedenen MKB durch ihre Einspritzsysteme, sind aber alle simple Monojet.
Dumm nur, dass er nicht eingetragen ist, d. h. ABE erloschen, im Fall der Fälle kein Versicherungsschutz!


goffy

Anfänger

  • »goffy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 4/92

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. September 2017, 21:11

Vielen Dank für deine Ermittlung und das Ich nun weis was da fur ein Herz scblägt
Na das sind trotzdem natürlich nicht so gute Nachrichten :amazing:
Wie sieht das jetzt Rechtlich aus ?
Kann Ich jetzt den Verkäufer in Haftung nehmen ?
Oder hab Ich jetzt die volle Arschkarte ?
Bedanke mich schon mal im Vorraus fur die Hilfe :)

Gruß goffy

:eyes-droped:

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 3 054

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Film Fuzzi

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. September 2017, 00:25

M. E. hast du die Möglichkeit, den Verkauf rückgängig zu machen, das wird aber gewiss kein Zuckerschlecken.
Das ist die Strafe dafür, wie unbedarft du an die Sache herangegangen bist - das Auto hättest du so nie kaufen
dürfen!
Es bestände auch noch theoretisch die Möglichkeit, den RP eintragen zu lassen, in der Praxis dürfte sich das aber
aus bekannten Gründen schwierig gestalten und mit erheblichen Kosten verbunden sein.
Ebenso theoretisch könnte man den Caddy auf orig. JH zurückrüsten.
An die letzte Möglichkeit, einfach so weiter damit rumzufahren, mag ich gar nicht denken und rate dir dringend
davon ab.
Das hiesse u. U. nicht nur Platzverweis sondern Sperre!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harry Sprenkmann« (8. September 2017, 08:46)


goffy

Anfänger

  • »goffy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 4/92

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. September 2017, 17:05

Hallo, ja danke für die ganze Info !

Ja sicherlich war Ich im Nachhinein Blauäugig gewesen beim Kauf !
Aber man lernt nie aus, sollte Ich nochmal ein Auto kaufen wo der Motor getauscht wurde, werde Ich mich sicher vorher informieren wie Ich erkenne welcher Motortyp verbaut ist !!!!!
Habe grad mit dem Verkäufer gesprochen und der ist aus allen Wolken gefallen.
Der Wagen war ja auch so wie er jetzt ist beim TÜV, in der Zeit als Er Ihn besaß, und niemand hat was gesagt oder auch nur ne Andeutung gemacht.
Als Er den Wagen übernommen hatte wurde Ihm das genau so erzählt wie Er es mir erzählt hatte.
Heute konnte Ich leider keinen genauen Erkundigen mehr einziehen, naja Freitag um Ein´s macht jeder sein´s :)
Werde mich dann Anfang nächster Woche weiter erkundigen bei VW und dem TÜV was nun zu tun ist, was man machen kann und was das eine oder andere kostet ect. usw.


Gruß goffy

:eyes-droped:

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info