Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 728

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1 401

Montag, 27. November 2017, 20:23

Lenkstockschalter aufgerüstet

Hallo!

Am Poldi (Polo 6n2 TDI) zickte der Lenkstockschalter . Beim Blinken nach Links musste man manchmal nachdrücken damit er richtig blinkte.
Da wir den Poldi noch etwas behalten wollen ,und ich schon immer den Tempomat vermisste, habe ich im Internet einen Umbausatz mit original GRA-Lenkstockhebel, Kabelsatz und Einbauanleitung bestellt. Alles an sich richtig gut gemacht. Als ich Kabel eingezogen und Lenkstockhebel eingebaut hatte, musste ich feststellen dass mein Auto einen anderen Bremslichtschalter hat als in der Einbauanleitung stand. Bin mal gespannt wann ich Antwort vom Verkäufer bekomme, solange ist der GRA-Hebel halt nicht angeschlossen.

Wo wir sowieso grade am Kabelziehen waren haben wir noch ein Stromkabel in den Kofferraum gelegt - unsere Tochter möchte demnächst noch eine leistungsstarke Zusatzheizung auf Basis elektrischer Schwingspulen :angel:

Herzliche Grüsse
MIcha(el T2b)


Beiträge: 728

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1 402

Dienstag, 28. November 2017, 21:11

Weihnachtsgeschenk bekommen...

Hallo!

Der Endtopf des Ibiza Cupra R besteht fast nur aus Flickstellen. Leider gestaltete sich die Suche nach einer zugelassenen Aupuffanlage die in das Budget meiner obersten Finanzinstanz fällt sehr schwierig. Original wäre mir lieber als eine sinnfrei dickere leistungsfressende Ofenrohr-Anlage - ist aber derbe teuer. Im Endeffekt blieb , trotz mäßiger Resonanz im Netz, nur Friedrich Motorsport übrig. 454€ sind nicht viel Geld für Edelstahl mit EG_ABE. Die Lieferung passt zum Preis:

Die Anlage ist -ganz Motorsport-Like- sehr "gewichtsoptimiert" ;) gebaut. Am stumpf angeschweissten Reduzierstück auf Originaldurchmesser kann man durch die Naht fast durchschauen.


Ich gehe davon aus, dass ich in 3 Jahren mit dem WiG hinterhergehen kann. Aber Preis/Leistung ist aufgrund fehlender Konkurenzangebote beim Cupra R akzeptabel. Über Passgenauigkeit kann ich allerdings in nächster Zeit noch nichts sagen, zur Zeit komme ich nicht an das Auto ran.

Liebe Grüsse
Micha(el T2b)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Micha(el T2b)« (28. November 2017, 21:24)


Beiträge: 138

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2005

  • Nachricht senden

1 403

Montag, 4. Dezember 2017, 09:56

Habe am WE die Glühbirnchen in den Rückfahrleuchten gegen richtig helle LED-Lampen getauscht. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Gruß

André


German by nature, irish by heart.


Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 728

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1 404

Freitag, 8. Dezember 2017, 16:43

Anleitung für GRA-Einbau ist direkt gekommen...

Hallo!

Die fehlende Einbauanleitung für`n Poldi ist fix gekommen, bisher fehlte mir allerdings die Zeit. Unter anderem weil ich die weite Reise zu Sandtler nach Bochum und der Essen Motorshow gemacht habe. Meine Frau war gut gelaunt und wo wir dann grade bei Wiechers waren habe ich gleich einen Strebensatz für`n Ibiza mitgenommen. :hand-flower: Die hatten die Streben sogar direkt zum Mitnehmen am Messestand. Auf der vorderen Domstrebenschachtel stand die richtige Teilenummer - und ein falscher Ibiza-TYp. der Verkäufer beteuerte einen falschen Typ-Aufdruck, auf der Strebe selbst stand auch die richtige Teilenummer.
Wie vermuetet: Passte nicht. Immerhin durfte ich ,nachdem ich eine Mail mit Bildern geschickt habe, jetzt die falsche Strebe kostenlos zurückschicken :beat-brick: Wenn die dann zurück ist, bekomme ich angeblich eine passende. :cry:

Aber der Poldi macht Probleme: Verbrauch um einen Liter zu hoch, fehlende Leistung ab 3200 Touren. Alle VCDS-Werte rund um die Pumpe-Düse Mimik passen, morgen zerlege ich ihn mal um den Motor herum... :(

Gruss Micha(el T2b)


Beiträge: 728

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1 405

Samstag, 30. Dezember 2017, 19:39

Hallo!

Inzwischen habe ich eine "zeimlich" passende Domstrebe von Wiechers bekommen. Der LuFi-Kasten muss etwas zur Seite, die Motor-Abdeckung passt wahrscheinlich ünberhaupt nicht mehr. Traurig.


Wie vermuetet: Passte nicht. Immerhin durfte ich ,nachdem ich eine Mail mit Bildern geschickt habe, jetzt die falsche Strebe kostenlos zurückschicken :beat-brick: Wenn die dann zurück ist, bekomme ich angeblich eine passende. :cry:

Aber der Poldi macht Probleme: Verbrauch um einen Liter zu hoch, fehlende Leistung ab 3200 Touren. Alle VCDS-Werte rund um die Pumpe-Düse Mimik passen, morgen zerlege ich ihn mal um den Motor herum... :(

Am Poldi hatte der Luftmassenmesser einen weg - obwohl alle Werte (Leerlauf/Teil und Volllast) gepasst haben. Den Bosch rausgeworfen und einen Pierburg eingebaut - läuft wieder gut und sparsam :) Tempomat dauert noch ein wenig...

Unsere "Kleine" hat aber Ihren Kofferraum und die Heckklappe gedämmt - gemeinsam haben wir einen Kofferraumboden mit 12 Zoll Woofer gebaut.
Jetzt nur noch vernünftige Vorverstärkersignale und Schaltleitung durchs Auto legen.


Liebe Grüsse und einen guten Rusch ins neue Jahr!

Micha(el T2b)

flitzpiepe

Anfänger

Beiträge: 44

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 11/2014

  • Nachricht senden

1 406

Sonntag, 21. Januar 2018, 20:35

Vier Löcher gebohrt, vier LEDs rein ... es werde Licht.

Der Kopf tut weh, die Füße stinken, höchste Zeit ein Bier zu trinken! 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flitzpiepe« (21. Januar 2018, 20:40)


Werbung

unregistriert

Werbung


adel

Anfänger

Beiträge: 1

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

1 407

Dienstag, 30. Januar 2018, 19:13

Hiha

Früh ..

vor der Arbeit,
mal schnell Radwechsel,
vorne beide Seiten platt, :devil:

Ich glaub ich werd zum Bombenleger

Glück Auf
der adel


bea_schnecker

Fortgeschrittener

- R O
-
J * * *

Beiträge: 475

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2/2013

Beruf: Kommunikationswissenschaftlerin

  • Nachricht senden

1 408

Freitag, 2. Februar 2018, 19:28

... heute vormittag bei der DEKRA, Hauptuntersuchung machen lassen.

Die Bremse hinten rechts ist leicht fest, darum auch der leicht erhöhte Spritverbrauch - ab in die Werkstatt.

... und die Bremsscheibe und Beläge vorne sind bald verschlissen, kann der Mechanikus gleich mit machen. (km Stand 55 000 km)

.
.
.
.
bea


„Handle so, dass das größtmögliche Maß an Glück entsteht!“

Beiträge: 728

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1 409

Dienstag, 13. Februar 2018, 20:33

Eingekauft...

Hallo!

Mit dem Poldi und Anhänger zum Caddy 14D-Teilekauf gefahren. Ein paar Türen, Wi-Schutzscheibe, Tank........

Um meine bessere Hälfte vollends in Rage zu versetzen noch einen billigst-Motorpositionierer bei E-Bay:

Für gut 21€ inkl. Versand - da fange ich nicht selbst an zu bauen. Qualität ist für den Preis akzeptabel, kann nur sein,
dass man die Kurbel besser befestigen/kontern muss.

Liebe Grüsse
Micha(el T2b)


Werbung

unregistriert

Werbung


der luis

Anfänger

Beiträge: 26

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 86

Beruf: DDM

  • Nachricht senden

1 410

Dienstag, 6. März 2018, 10:14

wetter gut

Moin

Also habe ich den Benzindruck mal überprüft und dabei die falsch eingestellte Stauscheibe gefunden .

Ich hoffe das der Spritverbrauch jetzt wieder besser ist.

Luis


Thema bewerten