Sie sind nicht angemeldet.

Markus in FrauchensCaddy

Fortgeschrittener

  • »Markus in FrauchensCaddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: MJ 2008, EZ 2009

Beruf: E-Bastler

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Januar 2018, 21:00

Zahnriemenwechsel beim 1,6er Benziner und die Kosten?

HalliHallo

Da nun einiges mehr als 120tkm auf der Uhr stehen und der Wagen neun Jahre alt ist, würde ich gerne den Zahnriemen wechseln (lassen)

"Zahnriemen + Spannrolle + Wasserpumpe" ist in den meisten Sets enthalten. Kosten dafür 50€ - 150€.

Welche Erfahrungswerte in der Werkstatt bezüglich der Arbeitskosten habt Ihr?

Ab und an bin ich, der Markus, in FrauchensCaddy unterwegs

fanta4

Profi

Beiträge: 1 099

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2008

Beruf: hab ich :-)

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Februar 2018, 20:49

Hi Markus
Hast du den Zahnriemen schon erledigt ?
Meiner ist auch nächste Woche dran (10 Jahre und 100tkm) Kostenvoranschlag bei einer freien Werkstatt lautet 390,- ,
mal sehen was es wirklich kostet . :rolleyes:

** Dumm ist , der dummes tut ! ** (forrest gump)

Werbung

unregistriert

Werbung


Markus in FrauchensCaddy

Fortgeschrittener

  • »Markus in FrauchensCaddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: MJ 2008, EZ 2009

Beruf: E-Bastler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Februar 2018, 12:17

Nein, ist noch offen. ;(
Da müßte ich endlich mal in die Pötte kommen. Frauchen fährt ja nur.

Bin aber neugierig was sie bei Deinem einbauen und was es kostet. :whistling:

Ab und an bin ich, der Markus, in FrauchensCaddy unterwegs

DennisTDI

Anfänger

Beiträge: 36

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 2000

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Februar 2018, 16:40

Hallo ihr beiden. 390€ ist finde ich ein bisschen viel. Habe mal geschaut. Es würde bei uns in der Werkstatt ca 250€ kosten. Arbeite in einer Werkstatt.


Markus in FrauchensCaddy

Fortgeschrittener

  • »Markus in FrauchensCaddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: MJ 2008, EZ 2009

Beruf: E-Bastler

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Februar 2018, 21:20

Danke schön. Incl Material? Also "Zahnriemen + Spannrolle + Wasserpumpe,.....
Kühlmittel muß dann ja auch neu.

Laut Bordbuch soll ab 90tkm alle 30tkm kontrolliert werden.

Ab und an bin ich, der Markus, in FrauchensCaddy unterwegs

Werbung

unregistriert

Werbung


DennisTDI

Anfänger

Beiträge: 36

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 2000

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Februar 2018, 22:59

Ja mit Material. Zahnriemen mit allen rollen und Spannrolle von Conti. Und die Wasserpumpe von GK. Das Kühlmittel muss nicht neu. Das ist nicht wahr.

Ja das mit den 90tkm und den 30tkm stimmt. Aber wer will dir versprechen das der bei 90 noch 30 hält? Aus diesem Grund macht man den im Normalfall alle 90tkm Neu.


fanta4

Profi

Beiträge: 1 099

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2008

Beruf: hab ich :-)

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. Februar 2018, 19:18

So , meiner hat es hinter sich .
Nach 10 Jahren .

100 tkm. Insp. + Zahnriemen mit Spannrollen und WaPu + Neues Kühlmittel + Bremsfl. wechsel = 984,- incl. MwSt und Lohn . :pinch:
Die erste "Bremse" hat noch eine Gnadenfrist von 5-6 tkm . :rolleyes:

** Dumm ist , der dummes tut ! ** (forrest gump)

Thema bewerten