Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hilkman

Fortgeschrittener

  • »Hilkman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Montage Werker bei Volkswagen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Juni 2009, 11:30

Caddy Anhänger

Hallo Caddyfreunde,

ich hatte mir vor einiger zeit mal in den Kopf gesetzt einen Anhänger aus einem Caddyheck zu bauen. Ich habe seit dem immer Augen und Ohren offen gehalten und nach einem Spenderfahrzeug gesucht. Im Februar war es dann so weit. Ein Freund hatte noch einen Caddy den er gerne schlachten wollte. Er brauchte ein paar Blechteile. Er kam zu mir und fragte ob ich interesse an dem Heck hätte. Ich war begeistert das es nun doch zu diesem Umbau kommt. Wir haben den Caddy zu mir geholt und ihn auseinander geschnitten.

hier die Bilder

»Hilkman« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00271.jpg
  • DSC00280.jpg
  • DSC00281.jpg

Hilkman

Fortgeschrittener

  • »Hilkman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Montage Werker bei Volkswagen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Juni 2009, 11:34

Der Caddy war eigentlich fast zu Schade zum auseinander schneiden.
Mir sind beinahe die Tränen gekommen.
Als ich wieder mein Projekt vor Augen hatte ging es wieder. Wer weiß was mit dem Caddy passiert wäre wenn wir ihn nicht genommen hätten.

Ich habe mich dran gesetzt und die Frontpartie neu gestaltet.

»Hilkman« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00293.jpg
  • DSC00296.jpg

Werbung

unregistriert

Werbung


Hilkman

Fortgeschrittener

  • »Hilkman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Montage Werker bei Volkswagen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Juni 2009, 11:50

Es war mir sehr wichtig das ich die Originalachse übernehme.
Hierbei gab es einige Schwierigkeiten. Das Problem ist, dass ich eine Deichsel (Zugvorrichtung) selber bauen muss. Außerdem muss die Deichsel irgendwo am Rahmen befestigt werden.

Ich bin also auf zum nächsten TÜV und habe dort mit den Prüfern gesprochen. Die waren nicht sehr begeistert von meiner Idee. Die Prüfer haben mir davon abgeraten. Ich sollte doch einen Anhäger kaufen und das Heck auf den Rahmen bauen. Sie haben mir Unterlagen mitgegeben wie sowas auszusehen hat. Ich war natürlich etwas enttäuscht, dass es nicht so klappt wie ich mir das vorgestellt hatte.

Ich habe mich dann auf die Suche nach einem Anhänger gemacht der ungefähr die Abmasse hatte. Leider Erfolglos. Ich habe mich dann an einen anderen TÜV Prüfer gewand, der mir schon mal das Gewindefahrwerk eingetragen hatte.
Er bat mich einfach mal vorbei zu kommen mit dem Hänger. Ich bin dann mit meinem Caddy hingefahren und wir uns das bei meinem Caddy angesehen.
Ich habe dann mit ihm zusammen festgelegt wie die Deichsel auszusehen hat und wo sie befestigt werden muß. Er hat mir genaue Anweisungen gegeben von denen ich auch nicht abweichen durfte.
Ich war begeistert und hab noch gedacht warum kann man nicht immer so Hand in Hand arbeiten.

Danach habe ich mich wieder sofort an die Arbeit gemacht.


KawaCaddy

Co-Admin

Beiträge: 2 068

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 82

Beruf: KFZ-Meister

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Juni 2009, 11:51

Was machst du den mit dem Vorderteil?
Könnte nämlich z.B die Sitzwannen brauchen


!!!HAVE A NICE DAY!!!


MProper

Meister

Beiträge: 2 252

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1985

Beruf: Arsch vom Dienst

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Juni 2009, 12:09

Tut schon ein wenig weh, so einen guten Caddy zerschnitten zu sehen, da gibnts schlechtere die noch rumfahren... :icon_cry::icon_cry:
Aber wenigstens hast jetzt nen guten Hänger :icon_rolleyes:


Werbung

unregistriert

Werbung


Hilkman

Fortgeschrittener

  • »Hilkman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Montage Werker bei Volkswagen

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Juni 2009, 22:16

@Kawacaddy,

sorry leider sind die Teile in den Schrott gewandert. Mein Kumpel hat die B-Säulen zusammen mit dem hinteren Scheibenrahmen, die voderen Scheibenrahmen, die Türen Haube und die Kotflügel behalten alles andere ist auf den Schrott gekommen.

@Mproper,

mir tat es auch ein bischen weh, mein Kumpel wollte den unbedingt weg haben und er brauchte Blechteile für seinen Caddy. Also denke ich war sein Tod nicht umsonst.

PS. ich werde Euch bald noch mehr berichten


Hilkman

Fortgeschrittener

  • »Hilkman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Montage Werker bei Volkswagen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Juni 2009, 21:43

So es geht weiter,

Ich habe als erstes die Front mit den Seitenteilen gestaltet. Der Tüver wollte keine scharfen Kanten an dem Hänger. Problem war es eine schräges Blech vom Seitenteil zur Front einzuschweißen. Ich habe viele kleine Bleche über ein kleines Rohr gebogen und die ans Seitenteil geschweißt. Die Bleche die das Seitenteil mit der Front verbinden, habe ich an die Front geschweißt und dann ans Seitenteil rangebogen.
Danach bin Ich bei der Hinterachse angefangen. Der Anhänger soll ja genauso tief werden wie mein Caddy. Ich es genauso wie bei meinem Caddy gemacht. Bei einem Hänger kann man das so machen bei einem Caddy würde ich es auch so nicht wieder machen.

Hier die Bilder

»Hilkman« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00307.jpg

Hilkman

Fortgeschrittener

  • »Hilkman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Montage Werker bei Volkswagen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Juni 2009, 22:06

Das top Thema,

Die Deichsel

ich habe beim Freundlichen Metallhändler um die Ecke 6 Meter U Baustahl bestellt. Es ist ein spezielles U-Profil mit abgerundeten Ecken. Der freundliche hat mir das 6 Meter Ende auf zwei handliche 3 Meters Enden geschnitten. Ich habe den Caddy auf den Kopf gelegt um die Deichsel zu bauen. Die Grundform habe ich mir in der Garage auf den Boden aufgezeichnet und dann die Längen zugeschnitten. Um die Winkel in die Deichsel zu bekommen habe ich das U-Profil eingeschnitten und gebogen. Aus den Restenden habe ich Knotenbleche geschnitten und eingeschweißt. Dann habe ich die Deichsel an die Karosse angepasst, Löcher gebohrt, Zwischenrohre gedreht und verschraubt.
Da ich zwischendurch die Hinterachse und Blattfedern gestrichen habe konnte ich alles zusammenbauen. Koni Dämpfer in rot sind auch gleich mit reingekommen.

»Hilkman« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00336.jpg
  • DSC00347.jpg
  • DSC00351.jpg
  • DSC00365.jpg
  • DSC00369.jpg

Werbung

unregistriert

Werbung


Gully

Schüler

Beiträge: 102

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Juni 2009, 00:52

Moin Hilkman,


schöner Umbaubericht in vielen Einzelschritten und mit ordentlicher Bebilderung!
:thumbup:
Weiter so, ich freue mich schon auf die nächste Etappe.

LG,
Bernd


Hilkman

Fortgeschrittener

  • »Hilkman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Montage Werker bei Volkswagen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Juni 2009, 20:52

so es geht weiter,

@ Danke für die positive Kritik.

Ich habe den Hänger wieder umgedreht und die Räder montiert. Ich habe für die Elektrik den original Kabelbaum verwendet. Die Leitung vom Stecker bis in die Karrosse habe ich aus einer Steuerleitung gemacht das sah besser aus. Die Leitung habe ich von einer Elektrofirma aus der Nähe.

Ich hatte noch eine Powertech Felge wie auf meinem Caddy ich hatte Glück das jemand in der Bucht sich von seiner trennen wollte jetzt sind beide da und montiert sieht super aus.

Ich hatte aber noch ein Problem der Hänger ist leider nicht so tief wie mein Caddy da das Gewicht fehlt. Ich habe mich dann mit ein paar Oldie Schraubern unterhalten und die sagten das Blattfedern normalerweise mit Klammern zusammengehalten werden zu einem Federpaket. Ich habe daraufhin bleche am ende der unteren Blattfeder um die Blattfedern gebogen, und mit einer Schraube zusammen geschraubt. Dadurch ist der Anhäger von 62cm, Boden bis Kotflügelkante, auf 58cm runter gekommen. Außerdem ist er noch etwas strafer geworden. :wohow:

Dann war es höchste Zeit Ihn hinter meinen Caddy zu hängen. :bash:

»Hilkman« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00393.jpg
  • DSC00395.jpg
  • DSC00399.jpg

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info