Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »caddytramper-austria« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Caddy Model: Caddy 3 Tramper

Baujahr: 2006

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Januar 2010, 21:41

Reserverad oder Pannen-Set?

hallo liebe caddy fans!

ich hab mir einen gebrauchten tramper gekauft. leider war bei mir kein PANNENSET und kein RESERVERAD und KEINE RESERVERADHALTERUNG dabei.

ich bin jetzt gerade noch im verhandeln mit meinem händler der da leider nicht so entgegenkommend ist und sagt reserverad ist prinzipiell keins dabei. vielleicht schaff ichs zumindest ein pannenset rauszuverhandeln.

laut Eurotax liste ist das RESERVERAD jedoch Standardaustattung. Wisst ihr da mehr??

Wisst ihr was die RESERVERADHALTERUNG + Einbau oder das PANNENSET kostet?

danke für eure infos


Blue Daddy

Fortgeschrittener

Beiträge: 405

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2005 / 2008 / 2005

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Januar 2010, 21:58

Moin Tramper!
:welcome:
Da ist allerdings eher das Pannenset Standard!
Das Rad kostet Aufpreis.
Wobei das imho nur was für die Nerven ist.
Sinn macht für mich nur das Reserverad.
Das lässt sich übrigensnachrüsten . :wink_1:

Grüßle!


Werbung

unregistriert

Werbung


  • »caddytramper-austria« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Caddy Model: Caddy 3 Tramper

Baujahr: 2006

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Januar 2010, 22:18

hi blue daddy

danke für die schnelle Antwort und den hilfreichen link......

"Ich würde gerne die Halterung für das Reserverad nachrüsten, w. Teile benötigte ich?
Für das Nachrüsten der Reserveradhalterung werden folgende E-Teile benötigt:

  1. 2K0801651 - Sechskantschraube 82mm - 2,90 Euro
  2. 2K0801657A - Sechskantschraube 75mm - 1,00 Euro
  3. 2K0801903 - Spannbügel - 11,65 Euro
  4. 701801949 - Haltestange - 0,92 Euro
Das alles plus Mwst. Mehr dürfte es lt. ETKA nicht sein, der Rest ist schon verbaut! ;)"


Wenn der Rest schon verbaut ist sollte man das ja selbst eigentlich sehr leicht einbauen können. Ist ja nur die Halterung welche man ohnedies rausnehmen muss wenn man das Reserverad mal benötigt.

Fischotter

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Januar 2010, 22:41

Presie neu:

  1. 2K0801651 - Sechskantschraube 82mm - 2,90 Euro Neue Nummer: WHT 002 108 -----3,40€
  2. 2K0801657A - Sechskantschraube 75mm - 1,00 Euro Neue Nummer WHT 002 101-----1,20€
  3. 2K0801903 - Spannbügel - 11,65 Euro ------13,10€
  4. 701801949 - Haltestange - 0,92 Euro --------1,10€
Das alles plus Mwst. Mehr dürfte es lt. ETKA nicht sein, der Rest ist schon verbaut! ;)"

Ciao

Peter

Caddy TDI DSG DPF, Winterpaket und noch mehr.

fmb.drobo

Anfänger

Beiträge: 25

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2009

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Juni 2011, 23:54

Hallo,

endlich den passenden Beitrag gefunden nachdem ich auf der suche bin :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Wollte nachfragen ob das jetzt schon jemand nachgerüstet hat und ob die Teile passen oder braucht man noch was dazu.

Bei meinem Caddy will ich das auch nachrüsten und mein Caddy Life wurde auch mit dem Pannenset ausgeliefert.

gruß drobo

www.vw-faszination.de

Werbung

unregistriert

Werbung


Fischotter

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Juni 2011, 17:57

Hallo,
es gibt noch vom T5 do Kunststoffhülsen, die man auf das Schraubengewinde stecken kann. Damit sauen sich die Dinger nicht so stark ein.

ciao

Peter

Caddy TDI DSG DPF, Winterpaket und noch mehr.

Beiträge: 81

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2008

Beruf: Busfahrer

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Juni 2011, 19:28

Hallo.

Ich habe 2008 meinen Maxi mit Ersatzrad gegen Aufpreis neu bekommen, habe aber festgestellt ,das der mitgelieferte Wagenheber sehr kurz ist und ich

das Fahrzeug hinten kaum aus den Federn bringe


8

Dienstag, 7. Juni 2011, 22:25

Wenn´s nicht reicht, kann man ja zur Not etwas 'unterfüttern'...
...spannender ist mMn die Frage, ob man mit dem serienmäßigen Radschlüssel überhaupt die Muttern gelöst bekommt;).


Werbung

unregistriert

Werbung


Fischotter

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Juni 2011, 22:35

ja, man bekommt die schrauben los. ist ein bisschen kurz, aber es gibt ja 74kg um nachzuhelfen.

ciao

peter

Caddy TDI DSG DPF, Winterpaket und noch mehr.

Beiträge: 166

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 03/2011

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Juni 2011, 21:34

Ansonsten gibt es ja auch noch die Automobil-Clubs, für die man ja sonst unnötig zahlt... 8)

Die haben dann auch richtiges Werkzeug, wenn man mit dem Bord-"Werkzeug" nicht weiterkommt. :whistling:

Viele Grüße

VW Caddy 1.2 TSI Comfortline

EZ 03/2011

Nachrüstungen: Innenleuchte mit Leselampen, Ladekantenschutz, Gummifußmatten, Kofferraum-Seitenteppiche, Laufschienen Schiebetür, Stopfen für Wasserkasten, Abdeckungen Wischerwelle, Schalldämmung Motorhaube, Spritzschutz, Carbox Kofferraumschale



...einer der Caddyfreun.de...

Ähnliche Themen

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info