Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Turanboy

Anfänger

  • »Turanboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 02.2004

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Februar 2011, 21:59

Caddy Kastenwagen beim Öffnen vom Tankdeckel Zischt es, Überdruck im Tank

habe dieses Zischen im Tank umso länger ich fahre um so länger Zischt es wenn ich denn Tankdeckel öffne das ist nicht normal, also im Tank viel unterdruck

mein Fahrzeug = Caddy, Motorcode BDY, 2.0 SDI, Erstzulassung 13.02.2004, 51KW, Typ 2KN, geschlossener kasten

ich habe denn Kraftstofffilter gewechselt am Samstag und heute bin ich stehen geblieben bin seit dem einige 100km gefahren aber stellte es ab kam zum Auto startet nimmer, es war wie nach dem Kraftstofffilter Wechsel so wie ob Luft im System ist, hab denn Tankdeckel geöffnet es zsichte wieder sehr lange dann kam der ADAC und er hat es dann versucht und es sprang nach ne zeit an seid dem OK

er meinte das die Entlüftung im tank Probleme haben könnte es könnte verstopft sein

ich habe dieses zischen seid ca. 2-3 Wochen und mein Motor Stottert manchmal im Leerlauf er meinte auch wenn dies verstopft sei kann es auch ruckeln

meine frage ist nun hat der tank Deckel einen Ventil dran wie überdruck abzulassen

wo und wie finde ich den Entlüftung des Tankes habt ihr ein bild bzw. Reparatur Anleitung bitte um Hilfe Danke euch schon mal

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Turanboy« (26. Februar 2011, 03:37)


Turanboy

Anfänger

  • »Turanboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 02.2004

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Februar 2011, 22:54

hat keiner eine idee


Werbung

unregistriert

Werbung


Haggi80

Fortgeschrittener

Beiträge: 334

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2006

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Februar 2011, 23:03

Deine Ungeduld bezüglich deiner defekten Tankentlüftung kannst du eventuell schneller begriedigen,
wenn du deinen Post im richtigen Teil des Forums reinstellst.
Hier bist du beim Caddy 3...

MfG Haggi


4

Donnerstag, 24. Februar 2011, 00:22

Die Frage ist eher, um welchen Caddy es sich handelt (s.Bild)...
...denn der Typ 2KN ist ein Caddy 3;).

[OT On]
Aber um es mal ein bißchen auf die Spitze zu treiben...
...in der Forenüberschrift zu diesem Bereich steht doch "Caddy Life (2K)".
Nun ist der Life aber nur eine spezielle Ausführung des Caddy-Kombi, hat also gar nichts mit dem Kasten zu tun.
Also ist jedes Kastenmodell hier 'theoretisch' sowieso schon falsch:whistling:.
[/OT Off]

Grüsse,
Tekas

»Tekas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2oder3.JPG

Turanboy

Anfänger

  • »Turanboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 02.2004

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Februar 2011, 03:26

Sorry beim anmelden wusste ich nicht um was für ein Caddy es handelt es steht im Fahrzeugschein 2KN also Caddy 3 ich hab gemerkt das es kein unterdruck sondern überdruck ist also man meinte zu mir so kann der Tank auch Platzen ich habe mir erst so beholen in dem ich denn Tankdeckel die Dichtung kurz weggemacht habe zwar ist das überdruck weg aber so soll es ja nicht bleiben daher brauche ich dringend Hilfe wo ich suchen muss bitte um eure zeit und Interesse ich wäre euch sehr dankbar Motor nagelt und ruckelt seit längerem Kraftstofffilter wurde vor kurzem gewechselt mit dem Behälter reinigen der war so Dreckig Schwarze Ablage auf dem Boden im Filtersystem

Mein Avatar ist genau der Typ denn ich habe so sieht er genau aus

Also ich weiss nicht welche Caddy das genau ist Caddy 2 oder 3 und welche ausstattung nur das bild ist exackt wie meiner und im Fahrzeugschein steht 2KN geschlossener Kasten

könnt ihr dieses Thema einfach in die Richtige stelle verschieben

Teilt mir doch mit wo ich das sehe welche Caddy ich habe 2 oder 3 udn model name Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Turanboy« (26. Februar 2011, 03:50)


Werbung

unregistriert

Werbung


Turanboy

Anfänger

  • »Turanboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 02.2004

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. Februar 2011, 03:37

Deine Ungeduld bezüglich deiner defekten Tankentlüftung kannst du eventuell schneller begriedigen,
wenn du deinen Post im richtigen Teil des Forums reinstellst.
Hier bist du beim Caddy 3...

MfG Haggi





kannst du mir sagen was ich machen muss wie das aussieht bzw. Anleitung bildlich bzw. Reparatur leitfaden ich muss es dringend erledige ich fahre sehr viel km ca.100.000 im Jahr




also er Tank ganz normal schaltet ab wenn voll ist was ich gemerkt habe ist noch wenn der unterdruck entsteht zeit die Tankanzeige schneller auf Leer wenn ich die luft rauslasse ist es wieder normale Tankanzeige seit ich die Dichtung draußen habe spinnt die anzeige auch nicht mehr

Danke dir

Haggi80

Fortgeschrittener

Beiträge: 334

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2006

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Februar 2011, 00:35

Soviel wie ich weiß,
wird die Entlüftung des Tanks mit einem Aktivkohlefilter gelöst. Vielleicht ist der zugesetzt oder so.
Ich habe gelesen, dass VW in dem Fall eine einfache Lösung vorsieht, nämlich die Verwendung eines anderen Tankdeckels, der mehr Luft entweichen lässt (angeblich eines Golf IV). Ob diese Lösung die beste ist, wage ich zu bezweifeln, weil sie die Ursache nicht beseitigt. Das Problem löst sie jedoch allemal.

MfG Haggi


Turanboy

Anfänger

  • »Turanboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 02.2004

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Februar 2011, 01:29

mhh weiss du wo das sitzt? dieses Aktivkohlenfilter wie muss ich des Prüfen


Werbung

unregistriert

Werbung


Turanboy

Anfänger

  • »Turanboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 02.2004

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. März 2011, 08:05

kann mir keiner helfen?


Haggi80

Fortgeschrittener

Beiträge: 334

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2006

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. März 2011, 08:37

Gib mal die Begriffe Aktivkohlefilter, Sitz, Caddy Life/ Touran bei google ein. Eventuell auch nach Golf v suchen, weil die Technik sich ähnelt.
Vielleicht findest du dort noch Hinweise.
MfG Haggi


Ähnliche Themen

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info