Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kutscher-Uli

Moderator

  • »Kutscher-Uli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 212

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1 321

Sonntag, 9. April 2017, 23:05

Gefällt mir

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

Beiträge: 686

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1 322

Dienstag, 11. April 2017, 20:41

Hallo Hurz

Dem Poldi einen neuen Auspuff montiert .


Das ist aber mein Spruch :D:D


Schön einen Namensvetter zu haben ;)

Herzliche Grüsse
Micha(el T2b)

Werbung

unregistriert

Werbung


Hurz

Schüler

Beiträge: 73

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 2001

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

1 323

Dienstag, 11. April 2017, 21:56

Ja Micha(el T2b) bin schuldig in allen anklagepunkten . :angel:


mfg Hurz

Wenn du ein Problem hast , versuche es zu lösen . Kannst du es nicht lösen , dann mache kein Problem draus .

Kutscher-Uli

Moderator

  • »Kutscher-Uli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 212

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1 324

Mittwoch, 12. April 2017, 09:44

Hallo Hurz
Dem Poldi einen neuen Auspuff montiert .


Das ist aber mein Spruch :D:D
index.php?page=Attachment&attachmentID=23944

Schön einen Namensvetter zu haben ;)

Herzliche Grüsse
Micha(el T2b)


Das fand ich auch seltsam, aber wahrscheinlich gibts Poldis ohne Ende in der Republik!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

wernerl

Anfänger

Beiträge: 6

Caddy Model: Caddy 3 Maxi

Baujahr: 2011

  • Nachricht senden

1 325

Donnerstag, 13. April 2017, 15:31

Mal Mist gemacht am Auto

Hallo zusammen,

letzte Woche habe ich mal Mist am Auto gemacht:

Winterräder runter, Sommerräder drauf. Danach zur Tanke und Luft aufgefüllt, Probefahrt, alles ok.

Ich schwöre Stein und Bein, daß ich alle Radmuttern nachgezogen habe. Gestern erste längere Ausfahrt, Caddy fängt an zu dröhnen, Lenkrad zittert. Alles klar, links vorne waren die Muttern lose... Entweder völliges Blackout beim ersten Nachziehen gehabt, oder ist es möglich, daß das Rad trotz festgezogener Muttern nicht korrekt zentriert war und sich irgendwann setzt?

Desweiteren ging bei der gleichen Ausfahrt die Fehleranzeige Motorsteuerung an. Die Werkstatt meint, Sporadischer Fehler Gaspedalsensor. Sei nicht schlimm´, kann man weiterfahren. ABER WARUM PASSIEREN DIESE DINGE IMMER, IMMER, IMMER EINEN TAG VOR DEM URLAUB? Wie soll man da entspannt in den Urlaub fahren, mit einer Fehlermeldung im Hinterkopf?

Schöne Feiertage noch und Gruß aus dem Schwarzwald,

WernerL


Werbung

unregistriert

Werbung


bea_schnecker

Fortgeschrittener

- R O
-
J * * *

Beiträge: 466

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2/2013

Beruf: Kommunikationswissenschaftlerin

  • Nachricht senden

1 326

Dienstag, 18. April 2017, 08:32

Zitat

ABER WARUM PASSIEREN DIESE DINGE IMMER, IMMER, IMMER EINEN TAG VOR DEM URLAUB?



https://de.wikipedia.org/wiki/Murphys_Gesetz
.
.
.
.
bea


„Handle so, dass das größtmögliche Maß an Glück entsteht!“

Beiträge: 686

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1 327

Samstag, 29. April 2017, 20:07

Hallo!
Ist kein Bügel geworden, habe für den gleichen Preis einen kompletten Käfig bekommen :whistling: Meine bessere Hälfte ist total begeistert :hand-flower:

Der Käfig ist drin. Allerdings hat mir der Murks mit "einfach reinschrauben" nicht gefallen. Also habe ich den Käfig innen mit ordentlichen Platten unterlegt. Der sollte im Fall der Fälle nicht unten rauskommen. Leider hat der Einbau deutlich länger gedauert als nötig, es gab ein "kleines" thermisches Problem. Der Ibiza hat jetzt einen anderen Tank und neue Benzinleitungen. Seit 25 Jahren schweisse ich Autos - nie was passiert. Zum Glück hatte ich einen Feuerlöscher , Wassereimer, Wasserflaschen und nasse Tücher bereitgestellt.

Wartung an allen motorisierten Kleingeräten gemacht. Feststellen müssen dass im 174€ Billig-2800W-Aggregat das Öl metallisch schimmert. Bin gespannt wie lange das Teil noch hält - vorsorglich einen starken Magneten an die Ölablaßschraube geklebt.

Herzliche Grüsse
Micha(el T2b)

Beiträge: 120

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2005

  • Nachricht senden

1 328

Samstag, 29. April 2017, 20:20

Hab dem Caddy eben mal wieder eine Wäsche gegönnt. Jetzt glänzt er wieder schön. :cool:

Gruß

André


German by nature, irish by heart.


Werbung

unregistriert

Werbung


1 329

Dienstag, 2. Mai 2017, 17:16

Das habe ich soeben auch gemacht :D Alle 2 Wochen bekommt er ein schönes Bad


Beiträge: 686

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1 330

Samstag, 6. Mai 2017, 18:29

Endlich an der Bullimotor-Verblechung weiter gemacht.

Hallo!
Heute 3 Stunden in mühevoller Kleinarbeit damit verbracht gebrauchte Repro-Motorverblechungen aneinander und an den Motor anzupassen. Der Vorbesitzer ist anscheinend mit Hammer und Meißel dran gescheitert ;(
Um etwas Abwechslung zu bekommen zwischendurch einen Lima-Halter gebastelt. Dann durften es noch 2 handgedengelte Reparaurbleche werden, in alle Richtungen rund mit Kanten...
Aber die meisten Bleche sind fertig, nächste Woche geht es an den Zusammenbau.

Herzliche Grüsse
Micha(el T2b)


Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info