Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Werbung

unregistriert

Werbung


Kutscher-Uli

Moderator

  • »Kutscher-Uli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 233

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

501

Sonntag, 27. Oktober 2013, 14:12

Zwar schon am Freitag, aber trotzdem:

Eine neue Standlichbirne eingestzt, zum TÜV gefahren und eine neue Plakette abgeholt.

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

Beiträge: 84

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1992

Beruf: hafenarbeiter

  • Nachricht senden

502

Sonntag, 27. Oktober 2013, 16:54

Moin ,ich bereite meinen Wintercaddy für die Wintersaison vor: Türen fertig geschweißt, Karrosseriedichtmasse drübergestrichen, lackiert, mit Owatrol innen befüllt (und wieder ablaufen lassen). Am Caddy selber nochmal den Unterboden durchgesehen, stellen ausgebessert (entrosten, Rostschutz, Lackfarbe, Unterbodenschutz drüber).
Morgen dann die Tür einbauen. Dann ist er bereit für den Winter. Eine Frage wird mich dann sicherlich umtreiben. Wie sieht der Caddy nach der Hamburger Salzstreuerei aus. Lohnt sich der Aufwand noch oder ....... mal sehen noch ist nicht April


Kutscher-Uli

Moderator

  • »Kutscher-Uli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 233

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

503

Sonntag, 27. Oktober 2013, 17:15

Ich habe meine Radhäuser früher jeden Winter satt mit Fluid-Film eingesprüht, meiner Meinung nach hilft Fett unterm Auto am meisten.

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

Werbung

unregistriert

Werbung


frank177

Fortgeschrittener

Beiträge: 473

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: '90

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

504

Sonntag, 27. Oktober 2013, 18:15

meiner Meinung nach hilft Fett unterm Auto am meisten.

:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

Beiträge: 1 047

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 90,89,87

Beruf: Maschinenbautechniker

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

505

Sonntag, 27. Oktober 2013, 19:50

@ Uli: aber das fluid-film hat sich trotzdem bewehrt? Hab das jetzt auch für meine jette gekauft und will sie damit komplett einsprühen. Geht eben schneller als immer das gute alte elaskon drunter zu schmieren.

Fertige euch auf Anfrage neue Knotenbleche für die Anhängerkupplung und neue Typenschilder für alte VAG Modelle.
Bearbeitung von Hinterachsen, Spur- und Sturzplatten, Achszapfen, Lochkreisänderungen uvm.
Bau von Rollpans nur mit Fahrzeug vor Ort zum Maß nehmen.



Für Schreibfehler haftet das Smartphone.

MProper

Meister

Beiträge: 2 250

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1985

Beruf: Arsch vom Dienst

  • Nachricht senden

506

Sonntag, 27. Oktober 2013, 20:27

Ist Fluid Film nicht zu dünn?? also zu dünnflüssig??

Ist zwar auch schon ein paar Tage her, aber ich habe den Caddy endlich mal wieder ausgesaugt.... ich sollte das öfters als zweimal im Jahr machen.... das da noch nix gewachsen ist, ist wirklich ein Wunder... :confuse:


Werbung

unregistriert

Werbung


Kutscher-Uli

Moderator

  • »Kutscher-Uli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 233

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

507

Montag, 28. Oktober 2013, 18:27

Das Fluid-Film saugt sich gut in den Unterbodenschutz und hält ihn geschmeidig, aber im Prinzip wäre Mike-Sander (pder Time-Max) da sicherlich die bessere Wahl! Leider habe ich keine Möglichkeit M.-S. unter dem Auto zu versprühen, darum nehme ich Fluid-Film.

Elaskon hat im letzten Oldimer-Markt Korrosionschutzmitteltest so schlecht abgeschnitten das ich fast behaupten möchte das man sich die Arbeit mit dem Zeug sparen kann.

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

Beiträge: 1 047

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 90,89,87

Beruf: Maschinenbautechniker

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

508

Montag, 28. Oktober 2013, 21:07

Habe noch das ddr elaskon, die alten trabbi-fahrer schwören ja darauf.

Habe mich für fluid-film entschieden, da ich es in viele falze und hohlräume sprühen möchte. Laut ksd ist es außerdem auch bei starkem rostbefall gut anwendbar.
Mal gucken wie alles nach dem Winter aussieht, ersteinmal unterbodenwäsche machen.

Fertige euch auf Anfrage neue Knotenbleche für die Anhängerkupplung und neue Typenschilder für alte VAG Modelle.
Bearbeitung von Hinterachsen, Spur- und Sturzplatten, Achszapfen, Lochkreisänderungen uvm.
Bau von Rollpans nur mit Fahrzeug vor Ort zum Maß nehmen.



Für Schreibfehler haftet das Smartphone.

Kutscher-Uli

Moderator

  • »Kutscher-Uli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 233

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

509

Dienstag, 29. Oktober 2013, 19:24

Das Thema DDR-Elaskon hatten wir ja schon öfters, kann sein das es, auch aus Umweltschutzgründen, früher besser war als heute, wahrscheinlich hat es aber auch einen anderen Grund:

In der DDR herschten, wenn auch nicht ganz unfreiwillig, andere Wertvorstellungen. So ein Trabbi wurde nach Jahrzenhntelanger Wartezeit umsorgt wie ein Kind, dementsprechend gründlcih wurde er gewartet und gepflegt!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

Werbung

unregistriert

Werbung


weichei65

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

  • Nachricht senden

510

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 21:24

Fluidfilm ist nicht schlecht, sollte aber im Spritzbereich mit Permafilm oder MS übergejaucht werden, sonst kann man es beinahe monatlich erneuern, so meine Erfahrungen. Und ich verwende das für den schnellen Schutz seit 13 oder 14 Jahren....

Und bloss nicht den Hochdruckreiniger draufhalten!

Aktueller Fuhrpark:
75 Barkas Pritsche
83 Passat FLH
86 Passat Variant
89 T3 Syncro
94 Volvo 945 turbo
92 Golf TD
98 BMW Z3 1,9
03 Caddy 2 SDI
03 Astra caravan cdti -for sale
95 Golf Cabrio TDI
zu verkaufen:
[url]http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-bestandsliste.html?userId=12615213[/url]

Schlachte gerade:
90 Golf 2 CL D


Automessie eben!

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info