Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kutscher-Uli

Moderator

  • »Kutscher-Uli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 233

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

851

Sonntag, 22. Februar 2015, 12:13

Der Astra F meines Nachbarn ist trotz neuer Bremse nicht über den TÜV gekommen, ein Bremsdruckminderer war defekt. Hätte ich geahnt das die bei dem Modell öfters mal im eimer sind hätte ich die gleich mit gewechselt. Mit den beiden neuenTönnchen lies sich die Bremse dann auch sofort entlüften.

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

Werbung

unregistriert

Werbung


fuzzy02

Anfänger

Beiträge: 40

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2/2013

  • Nachricht senden

852

Sonntag, 22. Februar 2015, 18:52

heute

Hallo habe heute den Pro Kit von meinem Caddy demontiert und vorne auf 15mm tieferes Sportfahrwerk und hinten auf Serie wieder umgebaut.
Der Pro Kit war einfach zu tief.
War ganz schön arbeit, aber habe den Pro Kit ja erst vor kurzem eingebaut, da war alles super gängig.


Beiträge: 702

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

853

Mittwoch, 25. Februar 2015, 21:15

Hallo!


MIttwoch habe ich beim Golf vom Schwiegervater versucht hinten die Pralldämpfer zu wechseln. Original VW-Qualität für ein haufen Geld. So sehen die nach 6 Jahren und 50TKm aus:
index.php?page=Attachment&attachmentID=21745
Leider ist die Distanzülse samt Federteller auf der Stoßdämpferstange festgegammelt. Brauche erst Ersatzteile...

Pralldämpfer ist ersetzt. Die Hülse war so festgegammelt dass ich sie in Stücke schneiden und aufmeisseln musste:

Der neue Federteller von VW hat auch schon blasen unter dem Lack -ein Schelm der Böses dabei denkt...

Herzliche Grüsse
Micha(el T2b)

854

Freitag, 27. Februar 2015, 11:50

neuer Auspuff

Moin,
am 230er war wg. starker akustischer Auffälligkeiten im Straßenverkehr die Abgasanlage fällig, Mitteltopf schwer perforiert. :(
Die Zubehörteile (Mittel- und Endtopf von IMASAF) passten nur mäßig (das mitgelieferte Befestigungsmaterial konnte lediglich fachgerecht in der Alteisentonne entsorgt werden), so dass sich der Kettenrohrschneider arg abzumühen hatte: dank eingeschweißter Zwischenstücke stellte sich der sozial eher verträgliche sonore 6-Zylindersound wieder ein... ;)
Dank frühlingshafter Temperaturen und nur mäßigem Streusalzeinsatz durch die Kollegen der Straßenmeisterei hatte der Benzomat dann auch am Nachmittag wieder etwas Auslauf, immer am Deich längs. Automatik fahren ist einfach geil... :thumbsup:
Grüße aus HH
CaddyHamburg

Dummheit, die man bei andern sieht,wirkt meist erhebend auf's Gemüt. :)

Werbung

unregistriert

Werbung


bea_schnecker

Fortgeschrittener

- R O
-
J * * *

Beiträge: 469

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2/2013

Beruf: Kommunikationswissenschaftlerin

  • Nachricht senden

855

Freitag, 27. Februar 2015, 16:10

Automatisch abblendender Innenspiegel

Endlich ist das Ding nun dran. :-))


Kosten:

1 X neue Windschutzscheibe 0,00 €
1 X Spiegel automatisch abblendend 65,00 €
1 X Zoll und Importabwicklung 39,40 €
1 X Mechanicus f. elektr. Anschluss 5,00 €
Summe 109,40 €
.
.
.
.
bea


„Handle so, dass das größtmögliche Maß an Glück entsteht!“

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bea_schnecker« (27. Februar 2015, 17:39)


fanta4

Profi

Beiträge: 1 090

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2008

Beruf: hab ich :-)

  • Nachricht senden

856

Freitag, 27. Februar 2015, 17:27

Wagenheber mit Halteschale nachgerüstet ... :D
...wenn es kein Salz mehr auf die Strasse gibt folgt das Ersatzrad ... 8o

** Dumm ist , der dummes tut ! ** (forrest gump)

Caddyblitz

Fortgeschrittener

Beiträge: 164

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 09/1986

Beruf: Kabelverfolgungsing.

  • Nachricht senden

857

Dienstag, 3. März 2015, 11:07

Motor AAZ beim TÜV eintragen lassen

1. Caddy TD (RA) mit LLK und 5-Gang AFF (verkauft) hätte ich behalten sollen
2. Caddy TD AAZ mit FF Getriebe

Werbung

unregistriert

Werbung


Beiträge: 702

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

858

Dienstag, 3. März 2015, 12:13

Schön dass es geklappt hat!

Motor AAZ beim TÜV eintragen lassen

:thumbsup:

Herzliche Grüsse
Micha(el T2b)

bea_schnecker

Fortgeschrittener

- R O
-
J * * *

Beiträge: 469

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2/2013

Beruf: Kommunikationswissenschaftlerin

  • Nachricht senden

859

Dienstag, 3. März 2015, 17:00

Zitat

Motor AAZ beim TÜV eintragen lassen


Glückwunsch!
:)
.
.
.
.
bea


„Handle so, dass das größtmögliche Maß an Glück entsteht!“

860

Donnerstag, 5. März 2015, 08:11

Glückwunsch!

Moin,
ebenfalls Glückwunsch! :)
Besonders wenn man bedenkt, wie sich die Graukittel mittlerweile wg. Eintragungen anstellen... :thumbsup:
Grüße aus HH
CaddyHamburg

Dummheit, die man bei andern sieht,wirkt meist erhebend auf's Gemüt. :)

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info