Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robin86

Anfänger

  • »Robin86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2007

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. August 2011, 19:54

Standheizung bei Ebay...

Hallo!!!

habe zurzeit ein problem mit meinem caddy,der hat nämlich keine standheizung...hätte aber gerne eine,weil wie schon so oft darüber diskutiert, braucht er ewig bis er warm wird und nur mit sitzheizung ist auch doof, arsch ist warm und der rest ist am zittern :S habe mich also erstmal hier schlau gemacht,wie schon so oft(DANKE)...aber so über den daumen 1000 euro sind mir einfach zu fett,bin also mal bei ebay rein und siehe da, mehrere gebrauchte standheizungen orginal webasto von vw verbaut von touran,passat bis caddy für 250-400 euro-hört sich ja schon mal besser an :) . also,kaufen oder lieber sein lassen ??? hat vielleicht schon mal jemand den gleichen gedanken gehabt und hats einfach gemacht anstatt dumme fragen zu stellen

was könnten für probleme auftreten,brauche ich ein extra kabelbaum zwecks steuerung oder auf was muss ich so alles achten ?(?(?(

danke schon mal im voraus 8o


Beagletaxi

Anfänger

Beiträge: 48

Caddy Model: Caddy 3 Maxi

Baujahr: 2009

Beruf: CNC Programmierer

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. September 2011, 18:18

Das sind bei dem Preis eigentlich nur die Zuheizer. Gerät ist gleich, wie bei einer Standheizung wird aber von der Außentemperatur gesteuert.
Kabelbaum, evtl. Dieselleitung oder Benzinleitung müssen verlegt werden und und und.
Hatte es gelassen, und mir bei einem Boschdienst eine richtige WEbasto-Standheizung einbauen lassen.

Gruß Klaus

Werbung

unregistriert

Werbung


Michael

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2006

Beruf: Kfz-Servicetechniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. September 2011, 20:56

Muss nicht immer nur ein Zuheizer sein......

Habe Anfang des Jahres eine fast neue (16 Betriebstunden) Standheizung bei ebay für 249€ gekauft. Für den elektrischen Anschluss sind ja nur 6 Kabel notwendig, die schnell verlegt sind. Wasserkreislauf usw. ist ja abhängig vom Motor. Da hat aber bei mir auch alles gepasst.

Teuer wird's dann meist bei der Dosierpumpe und beim Tacho. Tacho muss sein, da die original VW-Standheizungen nicht mit der Webasto Uhr oder Webasto-FFb funktioniert.

/edit
Hab grad mal überschlagen. Hat mich 680€ gekostet die Aktion.
Darin enthalten u.a.:
Dosierpumpe neu: 150€
Saugleitung neu: 20,50€
Kraftstoffleitung neu: 20,50€
Climatic Bedienteil: 80€
Tacho MFA+: 150€
Can Gateway: 50€

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael« (1. September 2011, 21:02)


Robin86

Anfänger

  • »Robin86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2007

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. September 2011, 11:20

Danke Klaus aber das übersteigt mein budget...hab mir schon angebote eingeholt,liegen alle so bei 1600-1700 euro...

Hallo Michael!

Das ist ein beitrag mit dem ich was anfangen kann...MFA brauche ich glaube nicht, hab ja die mit momentan verbrauch und durchschnittsanzeige usw.-oder gibts da noch ne andere?


Habe gerade bei ebay ein gebrauchten komplett kit mit einbauanleitung aus einem golf 5 für 399euro VB gefunden mit allem einbauteilen ausser climatic bedienteil-wo bekomm ich das her und was ist an dem anders?hat der einbau dich vor große probleme gestellt,wie lange hast du gebraucht?



-------Hab mich gerade nochmal im netz kundig gemacht,also ich hab schon mal nich die MFA+ drinne,und was mich jetzt auch noch überfordert ist,wozu brauch ich ein climatic bedienteil wenn ich die standheizung über meine nicht vorhandene MFA+ steuern kann???

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Robin86« (3. September 2011, 12:12)


Michael

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2006

Beruf: Kfz-Servicetechniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. September 2011, 14:45

Sagen wir mal so......
Die MFA+ brauchst du dann, wenn du Vorwahlzeiten, Laufzeit und Sommer-/Winterbetrieb willst. Kannst du darauf verzichten, reicht es die Fernbedienung mit anzuschliessen. Ausserdem kann man den Tacho ja auch problemlos noch später tauschen.
Das Climatic Bedienteil hat eine zusätzliche Taste zum Ein-/Ausschalten der Standheizung.

Eingebaut hab ich das ganze so wie ich Zeit und Lust hatte. Hab da also keinen genauen Überblick. Der mechanische Teil geht aber relativ schnell. Nur die Saugleitung ist etwas frickelig, weil dazu der Tank raus muss.
Die meiste Arbeit macht wohl das Anfertigen des Kabelbaumes und das ordentliche Verlegen.
Leider sind ja die fertigen Kabelbäume soweit mir bekannt, alle ohne CAN-Bus und somit für die Werks-Standheizung nur bedingt geeignet.


Werbung

unregistriert

Werbung


Robin86

Anfänger

  • »Robin86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2007

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. September 2011, 09:06

Tach!

hab mich jetzt für den gebrauchten einbaukit aus dem Golf V entschieden,da er schon fast fertig verkabelt ist...denk auch das der kit für 350euro nicht zu teuer ist,da dosierpumpe,febedi und der ganze kleinkram dabei ist...

werde euch aber bestimmt nochmal zwichen nerven da ich mich nächste woche voraussichtlich an den einbau machen werde,und da hab ich bestimmt noch ein paar fachfragen...

ach eine frage noch,hab ich zwar schonmal gefragt-wo bekomm ich das klimatic bedienteil her?


Ähnliche Themen

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info