Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

amgerdes

Anfänger

  • »amgerdes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Caddy Model: keinen

Baujahr: 2009

Beruf: Konstruktionsmechaniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Mai 2014, 23:01

Caddy 2k 2,0l SDI spring schlecht an

Hallo Leute,
mein Caddy 2k 2,0l SDI springt schlecht an.

Ist eigentlich schlecht zu beschreiben, meistens springt er ja super an,aber ab und an muß ich ordendlich kurbeln.

Man hat manch mal das gefühl ,das man den Schlüssel zu schnell losgelassen hat, und danach geht es sehr schlecht.
Setzt vielleicht die Pumpe ab und zu aus, sie fördert nach anschalten der Zündung ja kurz Diesel zum Starten?!?

Habe den Dieselfilter getauscht neue Glühkerzen sind auch drin.

vielleicht weiß ja einer von euch einen Rat.
Gruß Andi


jens.nrw

Anfänger

Beiträge: 16

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 06/06

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Juni 2014, 11:55

Hi,

habe in etwas das gleiche Problem. Bei mir "verschluckt" er sich regelrecht. Dieses Problem tritt aber nur auf wenn der Motor warm ist. Im kalten Zustand springt er wunderbar an.

Habe durch fragen beim freundlichen erfahren, dass es zu 90% am Anlasser liegt. Vielleicht ist es bei dir auch der Fall.


Werbung

unregistriert

Werbung


Flexus87

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Kfzler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Juni 2014, 07:30

Es gab in der tat das problem mit der Startdrehzahl. Das MSG gibt erst ein signal an die Einspritzung wenn eine bestimmte Drehzahl erreicht wird, gerade bei heissem Motor und damit auch wärmeren Anlasser sinkt die leistung von diesem.

Abhilfe bringt zum ersten die veränderung des Kennfeldes für die Startdrehzahl oder ein neuer Anlasser.


Flexus87

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Kfzler

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Juni 2014, 07:32

PS

die Drehzahl kann mit einem Diagnosetester ausgelesen werden.

Es gibt aber auch noch andere Gründe...


Ähnliche Themen

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info