Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tobi83

Anfänger

  • »Tobi83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Caddy Model: Caddy 4

Baujahr: 2017

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Dezember 2016, 14:14

Kindersitze - ISOFIX, i-Size, Typlisten

Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach dem richtigen Kindersitz (Gruppe 0+, Babyschale) für unseren neuen Caddy.
Wie ich inzwischen Erfahren habe, ist das nicht ganz einfach beim Caddy, denn diese dämlichen Staufächer machen alles schwieriger.
Es ist jedenfalls so, dass die ISOFIX Sitze nur eine Typbezogene Zulassung haben, d.h. wenn der aktuelle Caddy nicht in der Typliste des Kindersitzes genannt ist, ist er nicht zugelassen (Quelle).

- Bei Maxi-Cosi ist der aktuelle Caddy 4 5-Sitzer nicht gelistet und auch nach schriftlicher Auskunft vom ADAC nicht zugelassen wegen dem Staufach (!!)
- Bei Cybex (Testsieger Aton Q i-size) taucht der Caddy garnicht erst in der Liste auf, nur beim Aton Q ohne i-size.
- Bei Britax Römer ist der Caddy 4 drin, sogar ohne Hinweis auf ein Füllstück für das Staufach, was beim alten Caddy noch vorhanden war.

Da unser Caddy erst im März geliefert wird, habe ich noch kein Handbuch. Mich würde interessieren, was zum Thema ISOFIX, i-Size, Staufach/Füllstück und Top-Tether dort beschrieben ist. Vielleicht besitzt der Caddy ja sogar eine i-Size Zulassung für die beiden ISOFIX Sitze? Die wäre dann wieder typunabhängig gültig für alle i-size Kindersitze.

Könnte vielleicht mal jemand in seinen Caddy 4 schauen, ob dort an den ISOFIX Klammern ein i-Size Schriftzug oder Logo ist?
Oder könnte vielleicht mal ein Caddy 4 Besitzer in sein Handbuch schauen, was dort steht?

Da wir Zwillinge bekommen, muss ich gleich 2 Sitze kaufen und will natürlich dass das dann auch zugelassen ist. Passen wird ISOFIX ja so oder so, die Frage ist ob die Kombination auch zugelassen ist. :question:


champagnierle

Anfänger

Beiträge: 39

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2013

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. Dezember 2016, 21:47

Isofix ist nicht alles

Hi Tobi,

erstmal Glückwunsch zu Eurem Doppel. Bei unserem ersten Auto standen wir auch vor der Wahl, welche ISOFIX-Schalen wir nehmen wollten. Und wie Du auch waren wir sehr ernüchtert. Allerdings war das damals ein Peugeot Partner und es gab genau - nix ISOFIX.

Schau Dir auch mal die "normalen" Maxicosis an. Bei uns hat es zweimal eine ganz normale Babyschale getan. Wichtiger ist bei Eurem Caddy die Tönungsfolie hinten. Dann kann Deine Frau im Zweifelsfall ungestört stillen ohne dass jemand was mitkriegt. Und später hast Du auch weniger Sorgen falls die Sonne zu arg brennt... Schau mal bei einem guten Kinderausstatter vorbei und lass Dich da beraten. Die Erfahrungen der Mütter dort sind deutlich wertvoller als jeder Testbericht.

Beim nächsten Sitz wirst Du eh mit Euren Lütten probesitzen gehen. Ist einfacher, wenn sie erst den Sitz testen und Ihr dann kauft, wie dass ihr erst kauft und danach überzeugen müsst. :-)

Viel Glück Euch

Marc


Werbung

unregistriert

Werbung


Tobi83

Anfänger

  • »Tobi83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Caddy Model: Caddy 4

Baujahr: 2017

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. Dezember 2016, 13:14

Danke :-)

Inzwischen hab ich Antwort von Cybex erhalten, der neue Caddy hat wohl die i-Size Zulassung für die hinteren äußeren Sitze. D.h. alle i-Size Kindersitze dürfen verwendet werden. Beim Euro NCAP Test ist auch i-Size für diese beiden Sitze genannt. Bei VW finde ich davon allerdings weder im Katalog noch auf der Internetseite einen Hinweis, was mich wundert und auch ein bisschen ärgert. Von VW selbst kam bisher keine Antwort, das dauert wahrscheinlich wieder mindestens 4 Wochen, die sind echt lahm und der Händler war auch keine große Hilfe. Vielleicht werde ich nochmal hin gehen und im Vorführwagen ins Handbuch schauen.

Euro NCAP schreibt übrigens im Bericht: "Where the support leg rests on a stowage space in the floor, as in the Caddy, VW recommend the use of an insert to fill the space and ensure a sufficiently strong support for the restraint. The insert was used in Euro NCAP's tests." (Quelle)

D.h. das Füllstück ist demnach nur eine Empfehlung von VW, aber keine Pflicht.

Besafe schreibt dazu: "Die mit dem i-Size Logo gekennzeichneten Plätze sind mit ISOfix Verankerungen ausgestattet und der Fahrzeugboden ist selbst bei vorhandenem Staufach stabil genug um den Stützfuß eines Autokindersitzes zu tragen. So können Sie jeden i-Size Kindersitz auf jedem mit i-Size gekennzeichneten Fahrzeugsitz einbauen." (Quelle)


Verwendete Tags

isofix, kindersitz

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info