Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mrhw

Anfänger

  • »mrhw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. August 2017, 12:58

Alu-Hardtop Schlösser?

Hallo Caddy-Gemeinde,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage bezüglich des Alu-Singen Hardtops.

Weiß jemand von Euch welche Schlösser verwendet wurden? Ich habe bei meinem keine Schlüssel dazu bekommen da der Vorbesitzer sie
verbummelt hatte.

Wo könnte ich da Schlüssel her bekommen?

Danke schon mal!

Viele Grüße
mrhw


Beiträge: 3 045

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Film Fuzzi

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. August 2017, 18:14

Zeig mal ein paar Fotos innen/aussen!

Ist aber garantiert was zugekauftes aus´m Zubehörhandel, wenn man sie ohne den Sitz
zu zerstören ausbauen/-bohren kann, dürfte es das einfachste/kostengünstigste sein, sie durch neue
aus´m Zubehörhandel zu ersetzen.


Werbung

unregistriert

Werbung


Pumpenpeter

Schüler

Beiträge: 81

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1992

Beruf: Ölwutz

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. August 2017, 19:25

AFAIK sind die Griffe irgendwelche Zubehörgriffe für LKW-Aufbauten aus England, ne hiesige LKW-Aufbau-Bude kannte sie jedoch nicht. Irgendwo in den Tiefen des Inet fliegt sogar ne Bestellnummer für die Dinger rum. Die Schlösser einzeln gibt's angeblich nicht, lassen sich aber ausbauen, und sehen so aus, als ob man den Tankschlüssel zweckentfremden könnte. Stehe vor dem selben Problem, hab's aber nach Hinten verschoben, erstmal Rostbekämpfung und Motorumbau. Dann hab ich aber geplant die Griffe mit Schlössern passend zum Zündschlüssel nachzufertigen, Nachbau-Heckklappenschlösser für den frühen T3 machen's möglich, und in Kunststoff-Nachfertigungen muß ich mich eh reinfuchsen, nachdem mir nen Blondchen die Heckstoßstangen und damit die Ecken und Lampen per Unfall gehimmelt hat.


mrhw

Anfänger

  • »mrhw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. August 2017, 23:01

Zeig mal ein paar Fotos innen/aussen!

Ist aber garantiert was zugekauftes aus´m Zubehörhandel, wenn man sie ohne den Sitz
zu zerstören ausbauen/-bohren kann, dürfte es das einfachste/kostengünstigste sein, sie durch neue
aus´m Zubehörhandel zu ersetzen.
Zeig mal ein paar Fotos innen/aussen!
Ist aber garantiert was zugekauftes aus´m Zubehörhandel, wenn man sie ohne den Sitz
zu zerstören ausbauen/-bohren kann, dürfte es das einfachste/kostengünstigste sein, sie durch neue
aus´m Zubehörhandel zu ersetzen.
Zeig mal ein paar Fotos innen/aussen!

Ist aber garantiert was zugekauftes aus´m Zubehörhandel, wenn man sie ohne den Sitz
zu zerstören ausbauen/-bohren kann, dürfte es das einfachste/kostengünstigste sein, sie durch neue
aus´m Zubehörhandel zu ersetzen.
Zeig mal ein paar Fotos innen/aussen!
Ist aber garantiert was zugekauftes aus´m Zubehörhandel, wenn man sie ohne den Sitz
zu zerstören ausbauen/-bohren kann, dürfte es das einfachste/kostengünstigste sein, sie durch neue
aus´m Zubehörhandel zu ersetzen.
Hallo und danke für die Infos. Werd morgen mal paar Bilder machen. Ausbohren muss ich sie denke ich nicht da sie nicht verschlossen sind und sich dadurch wahrscheinlich so ausbauen lassen. Vielleicht könnten vom T3 hinten von dem Deckel die Schlösser passen.

mrhw

Anfänger

  • »mrhw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. August 2017, 23:03

AFAIK sind die Griffe irgendwelche Zubehörgriffe für LKW-Aufbauten aus England, ne hiesige LKW-Aufbau-Bude kannte sie jedoch nicht. Irgendwo in den Tiefen des Inet fliegt sogar ne Bestellnummer für die Dinger rum. Die Schlösser einzeln gibt's angeblich nicht, lassen sich aber ausbauen, und sehen so aus, als ob man den Tankschlüssel zweckentfremden könnte. Stehe vor dem selben Problem, hab's aber nach Hinten verschoben, erstmal Rostbekämpfung und Motorumbau. Dann hab ich aber geplant die Griffe mit Schlössern passend zum Zündschlüssel nachzufertigen, Nachbau-Heckklappenschlösser für den frühen T3 machen's möglich, und in Kunststoff-Nachfertigungen muß ich mich eh reinfuchsen, nachdem mir nen Blondchen die Heckstoßstangen und damit die Ecken und Lampen per Unfall gehimmelt hat.
Hallo und danke werd auch mal weiter forschen was man tun könnte oder was passt. Gut wäre mal ein Foto von einem Schlüssel.

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info