Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Caddytom

Fortgeschrittener

  • »Caddytom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Baujahr: 88

Beruf: KFZ Elektriker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. August 2005, 12:26

Reserverad nach STVO?

So nun streite ich mich hier schon mit einer Kollegin über Vorschriften!
In unserer bekanntschaft wurde jemand von der Polizei angehalten und durfte wegen fehlendem Reserverad 10 Eu Verwarnunggeld zahlen. :icon_frown::icon_frown::icon_frown::icon_frown::icon_frown:

Nun die Große Frage : gibt es in der STVO oder STVZO eine Vorschrift zum mitführen von Reserverädern? :icon_question::icon_eek::icon_eek:

Wer bremst verliert, wer nicht bremst verliert auch. Im zweifelsfall sein Leben

:Marco:

Administrator

- S U
-
M S 7 5

Beiträge: 653

Caddy Model: keinen

Beruf: Tiefbauer

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. August 2005, 12:32

RE: Reserverad nach STVO?

Hallo
Schau mal [URL=http://www.autoextrem.de/showthread,t-45446.htm]hier[/URL]
Da wird darüber diskutiert, ist ganz interessant.

mfg Marco


Werbung

unregistriert

Werbung


Kutscher-Uli

Moderator

Beiträge: 6 233

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. August 2005, 14:06

RE: Reserverad nach STVO?

Eine solche Vorschrift gibt es meines Wissens nach nicht ! Ich arbeite als Fahrer in einer Spedition , da haben wir kein einziges Reserverad an den LKWs oder Aufliegern , wäre viel zu schwer ! Die werden ab Werk abbestellt , also Minderausstattung ! Das die Polizei kassiert , heißt noch lange nicht das sie zu recht kassiert und , mal ehrlich gesagt , wie glaubwürdig ist der Informant ? Wer weiß wofür der bezahlen mußte und was er hinterher erzzählt hat um nicht dämlich dazustehen ! Wer es genau wissen will , der postet diese Frage bei :

www.pagenstecher.de

Da ist ein absoluter Paragraphenreiter Moderator des TÜV-Forums , sein Nickname ist walpurgis oder aber einer von den " Grünen " , nämlich Nigtwish , die sagen es dir genau !
Meine Meinung ist , nix ist vorgeschrieben , noch nicht mal Pannenspray !

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

JWE

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1986

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. August 2005, 16:04

Mein 91er ist ein Ex-Telekom-Caddy, und der hatte ab Werk kein Reserverad!!
Ich muss sagen gottseidank, denn die Ladefläche sieht aus wie neu. Normalerweise sammelt sich nämlich Dreck zwischen dem Rad und der Ladefläche und dann gammelts sehr gern.

"Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen da gewesen sind." (Tucholsky)

low2vr6

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Caddy Model: keinen

Beruf: Industrieelektroniker

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. August 2005, 19:34

RE: Reserverad nach STVO?

Wenn sogar Mercedes, BMW und diverse andere Hersteller ihre Auto ohne Reserverad ab Werk verkaufen und diese nur mehr mit diesem Reifenfüllschaum ausgestattet sind kann ich mir nicht vorstellen das die das Gesetz so übergehen, wenn es so eins überhaupt gibt !!

Ich will wie mein Opa im schlafen sterben,
und nicht heulend und kreischend wie sein Beifahrer!

Werbung

unregistriert

Werbung


Kutscher-Uli

Moderator

Beiträge: 6 233

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. August 2005, 21:32

RE: Reserverad nach STVO?

Und weil ich gerade Zeit und Langeweile hatte , weil der Rostlöser an den Bremsleitungsverschraubungen schön lange wirken sollte , habe ich gleich mal selber nachgefragt ! Hier die Antwort , wobei das nach Walpurgis wohl wieder ins reich der Fabel gehört :

http://www.pagenstecher.de/topic107832,H…Reserverad.html

Gruß Uli

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

Caddy_G60

Torsten

Beiträge: 1 962

Caddy Model: keinen

Baujahr: 87

Beruf: Autobauer

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. August 2005, 00:21

Ja ne is Klar

Verband´s Kasten Warndreick und Ihr Reserverad hätten wir gerne gesehen,ODER WIE????? :bash::bash::bash::blink::blink::blink:

Wäre mir neu hab selbst das gezuegs von uns aufe Arbeit drinne.
Habs aber noch nir erlebt das mich einer nach meinem RESERVERAD gefragt hat.

Wahrscheinlich hatte er keine Papiere beu oder hatte Nebelscheinwerfer an und musste dafür abdrücken


Caddytom

Fortgeschrittener

  • »Caddytom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 196

Baujahr: 88

Beruf: KFZ Elektriker

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. August 2005, 20:21

@ Thorsten.......

ja so sind unsere netten Berliner Beamten. Immer für nen Kleinen Scherz zu haben.
Aber mal im Ernst , wenn du hier nen Caddy in Zivil fährst kannst du jede Woche einmal die Papiere zücken........

Wer bremst verliert, wer nicht bremst verliert auch. Im zweifelsfall sein Leben

Werbung

unregistriert

Werbung


Stadi

Anfänger

Beiträge: 21

Baujahr: ---

Beruf: Messtechniker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. September 2005, 21:24

bei uns in .at brauchst fix keines, also kann ich mir ned vorstellen dass in deutschland eines brauchst...
(nachdem ja bei euch weit mehr erlaubt ist)

mfg Stadi

10

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 16:43

Ich habe sowohl einen Polizisten als auch einen TÜV Prüfer bei mir im Verein und die habe ich gefragt.
Es ist nach der StVZO nicht Pflicht ein Reserverad mitzuführen. Auch kein Pannenspray. Nachzulesen in der StZVO § 31b über die mitzuführenden Gegenstände.


Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info