Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

stumpfi

Schüler

  • »stumpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1985

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Mai 2006, 07:57

hinterachsumbaukit selber basteln

Moin jungs. kurze frage: Hat es schonmal jemand versucht den umbausatz nach den zeichnungen von www.19e.de nachzubauen um sich die 230 ois die bullock haben will zu sparen???

mfG stumpfi :auto94:


Gericom1977

Schüler

Beiträge: 75

Baujahr: 1992

Beruf: Beamter (Bundespolizei)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Mai 2006, 08:05

RE: hinterachsumbaukit selber basteln

Joooo..

Geht ohne Probleme... Wenn du jemanden hast der die Aluteile machen kann wird es wesentlich preiswerter.

MfG


Werbung

unregistriert

Werbung


Ande

Schüler

Beiträge: 55

Caddy Model: keinen

Beruf: Koch

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Mai 2006, 10:18

Hallo gibt es auch eine Anleitung für einen caddy 2. Oder kann ich diese verwenden.

Mfg Ande

Die beste Musik www.Feindflug.info

stumpfi

Schüler

  • »stumpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1985

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Mai 2006, 14:22

RE: hinterachsumbaukit selber basteln

welche aluteile????? :icon_eek::icon_redface::book6:


:stupids::icon_cheesygrin:


Kutscher-Uli

Moderator

Beiträge: 6 188

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Mai 2006, 18:37

RE: hinterachsumbaukit selber basteln

Die Böcke würde ich auf jeden Fall aus Alu fräsen lassen , die würden aus Stahl zu schwer , die beiden Platten pro Seite kann man getrost aus Stahl zurechtschneiden und bohren , das wird dann dünner und ist auch nicht schwerer als Aluminium !

Allerdings würde ich die Blöcke nicht so lang machen wie auf der Zeichnung , da die Feder ja nach oben durchgebogen ist liegt der lange Block in der Mitte hohl , zusätzlich geschwächt durch die Bohrung für den Bolzen , sehe ich zumindest die Vage Gefahr , dass er sich an dieser Stelle streckt und die Achse dann Spiel bekommt !

Wenn du die neue Achse mit zwei Blattfedern hast , würde ich den Bock nur genau so lang machen , wie das Achsrohr dick ist , bei der anderen , alten Feder würde ich den Bock nur so viel länger machen , das du die Bohrung zum nach hinten versetzten der Achse anbringen kannst .

Die mittlere Bohrung unter der Achse , der schwächsten , weil dünnsten Stelle des Blocks entfällt ja dann !

Als Schrauben musst du 12mm Zylinderschaftschrauben der Güte 12.6 nehmen , dass überzeugt jeden Prüfer . Am besten verzinkt .

Hat eigentlich mittlerweile jemand das genaue Mass ermittelt , um wieviel die Achse , bei der alten 3-lagigen Feder nach hinten muss , sprich die Bohrung nach vorne versetzt werden muss ???

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

Werbung

unregistriert

Werbung


stumpfi

Schüler

  • »stumpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1985

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Mai 2006, 18:53

RE: hinterachsumbaukit selber basteln

Na aber es ist doch eigentlich wurst wie schwer das wird. mir zumindest!!! :icon_cheesygrin: Oder steh ich irgendwie mal wieder aufm schlauch???? :wallbash: Ich würde den ganzen quatsch aus va machen oder nich!?!?!?!

mfG Stumpfi :auto94:


Kutscher-Uli

Moderator

Beiträge: 6 188

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Mai 2006, 19:15

RE: hinterachsumbaukit selber basteln

Nein , ist absolut nicht wurscht ! Das Zauberwort heisst ungefederte Massen , um diese gering zu halten wurde unter anderem die Alu-Felge erfunden !

Je schwerer die Achse wird um so länger schwingt sie nach umso weniger Bodenkontakt haben die Reifen ! Das ist natürlich alles stark vereinfacht ausgedrückt !

Mach sie besser aus Alu , wenn du VA fräsen kannst , kannst du es auch mit Alu , bei Ebay findest du leicht einen kleinen Block der die benötigte Menge hergibt ! Ich bin dort zumindest fündig geworden , bloß der Mann an der Fräse hat noch keine Zeit oder keinen Bock , dass habe ich noch nicht raus !

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

stumpfi

Schüler

  • »stumpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1985

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Mai 2006, 14:06

RE: hinterachsumbaukit selber basteln

Nagut nagut. Ruhiger werden. :motz::auslach: Mal sehn was es dann Materialtechnisch wird. Überhaupt erstmal schaun wies wird. Auf jeden Fall sind mir wie gesagt die 230ois zuviel für das bisschen zeug. Ich werd mal sehn wie ichs mach. Sag dann bescheid wenn ich was weiß.

mfG Stumpfi :auto94:


Werbung

unregistriert

Werbung


Snowballz

Anfänger

Beiträge: 50

Baujahr: G60

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 19. Mai 2006, 15:21

Die achsaufnahme hab ich bei ebay mal für 3 € bekommen.........

Ich würd mir nen alu klotz nehmen, bohrung rein, so groß wie der durchmesser der achse, und dann in der mitte trennen. Geht am leichtesten.........

Caddy 14d mit Supersport Gewinde, Konis gelb HA,

:bash:

Achse geändert, G60 Umbau mit 68er Laderrad, chip und asynchron. Nocke, Fächer, G60 Bremse vorne, 16V Scheibenbremsen hinten...

..... Under construction............. :thumbup: :wohow:

stumpfi

Schüler

  • »stumpfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1985

Beruf: Staplerfahrer

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. Mai 2006, 14:08

ja, leuchtet ein. is blos doof, das ich nichtmehr wirklich die möglichkeit dazu habe, da ich ja beim größten arbeitgeber der republik bin. leider. naja, schau mer mal dann sehn mer schon. :x-cheesygrin::auto94:
mfG Stumpfi


Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info