Ladefläche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ladefläche

      Hallo ihr!

      Ist mir doch letzte Woche eingefallen, dass ich noch nen alten Bekannten habe, der Blech bearbeitet...

      Ich hab ihn nun mal wegen meiner Ladefläche angehaun, er hat sich die Sache mal angeschaut, und meinte er könnte sie mir bauen, zwar wäre es ihm lieber ohne Sicken/Rillen... aber er könnte sie auch mit diesen bauen, und darum geht es ja eigentlich.

      Er sagte das die dann nicht zu hundert Prozent die selben sind wie die Orginalen, aber soweit würde er sie schon reinbekommen.

      Ist halt alles ne Zeit und Aufwandsfrage.

      Wenn mein erster Caddy gestrahlt ist, schaut er sichs nochmals an, wie er es am besten baut und dann kanns losgehen. Ich hab ihn schonmal vorgewarnt, wenn er das gut hinbekommt, dass er dann wohl noch die ein oder andere bauen muss...

      Falls also irgendwo Bedarf besteht, könnt ihr euch gern mal melden. Allerdings sei eins vorweg gesagt, von heute auf morgen wird das nichts, die beiden sind Selbstständig und müssen auch noch anderweitig ihren Lebensuntterhalt finanzieren ;)

      Im Winter haben sie aber meißt wenig zu tun.. ;)

      LG Katja

      Preisvorstellung B I T T E !!

      Ohne ne Preisvorstellung iss diss unüberschaubar.
      Dann greif ich lieber auf die Taro-Fläche oder Typ2a-Fläche zurück!
      Sind original und "noch" bezahlbar!
      VG 8o 8o Chris.
      VG Chris :clown:



      Wer immer tut, was er schon kann,
      bleibt immer das, was er schon ist!

      Henry Ford :happy:
      Klar gibts Preise, wenn ich sie weiß ;)

      Ich wollt euch nur schonmal vorab darüber in Kentniss setzen, das sich da ne Möglichkeit aufgetan hat! Und es für ihn vielleicht interessant wäre zu wissen, ob denn mehr als 2 Bedarf wäre ;)

      Ich lass den jetzt erstmal meine Ladefläche bauen, dann weiß er genau was er an Zeit usw. gebraucht hat... und ich/wir wissen wie gut ers hingebracht hat, dann wird er schon nen Preis sagen können und ihr könnt euch dann immernoch entscheiden ;)
      Als alternative zur originalen Caddy-Ladefläche.

      Taro Ladefläche gibts bei :schil_vw: zukaufen. Preis 150 euro. Teilenr. kann ich geben.
      Suche BBS RS 16 zoll Felgen, el.sitzkonsolen für recarositze,Bronze Scheiben, Chromleisten, Chromspiegel, chromteile, usw.
      Wieso sollte das ein Scherz sein?
      Es ist ja wohl nur in den seltesten fällen nötig die ganze Ladefläche zu tauschen . Also kann mann mit den hier
      angebotenen Blechen gut einzelne partien der Ladefläche instandsetzen.Rostfläche rausschneiden , neues Blech einschweissen und versiegeln.
      So wird´s gemacht wenn mann etwas ahnung von Karrosseriebau hat.Oder schmeisst Ihre ganze Türen weg nur weil sie ein Loch haben?????

      Hans-Werner schrieb:

      Wieso sollte das ein Scherz sein?
      Es ist ja wohl nur in den seltesten fällen nötig die ganze Ladefläche zu tauschen . Also kann mann mit den hier
      angebotenen Blechen gut einzelne partien der Ladefläche instandsetzen.Rostfläche rausschneiden , neues Blech einschweissen und versiegeln.
      So wird´s gemacht wenn mann etwas ahnung von Karrosseriebau hat.Oder schmeisst Ihre ganze Türen weg nur weil sie ein Loch haben?????


      Lieber Hans-Werner wenn du die Sache etwas ruhiger angegangen wärest hättest du erkannt das über meinem Satz mit dem Scherz ein von mir zitierter Absatz ist auf den sich mein Satz bezieht!

      ZUM BESSEREN VERSTÄNDNIS: HIER NOCH MAL IM ZUSAMMENHANG!!

      Kutscher-Uli schrieb:

      CADDY-JOE schrieb:

      Oha, da muß meine Ladefläche aber noch schrumpfen! ;)


      Ich gehe davon aus das als Scherz zu verstehen ist!

      Für die die diesen Scherz nicht verstehen: Mit den 30x30 cm großen Blechen könnte man sein Ladefläche flicken!


      Caddy-Joe hat einen Scherz gemacht, weil es in diesem Fred ja um ganze Ladeflächenbleche geht und nicht nur um kleinere Stücke zum Ausbessern!
      Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

      Er gibt auch anderen eine Chance .

      Hans-Werner schrieb:

      Hallo
      hab mir ne Form gebaut um Bleche für die Ladefläche zu pressen 30x30cm 1,25 mm stark ,Bilder auf Anfrage , krieg sie hier nicht hochgeladen.
      Kostenpunkt 12,00€

      mfg

      Hans-Werner

      Hallo Hans-Werner
      Ich würde gerne 3 Stücke bestellen. Teilst du mir bitte deine Bankverbindung per PN mit, damit ich den Betrag überweisen kann.

      Schönen Gruß
      Dax-Racer

      Hans-Werner schrieb:

      Wieso sollte das ein Scherz sein?
      Es ist ja wohl nur in den seltesten fällen nötig die ganze Ladefläche zu tauschen . Also kann mann mit den hier
      angebotenen Blechen gut einzelne partien der Ladefläche instandsetzen.Rostfläche rausschneiden , neues Blech einschweissen und versiegeln.
      So wird´s gemacht wenn mann etwas ahnung von Karrosseriebau hat.Oder schmeisst Ihre ganze Türen weg nur weil sie ein Loch haben?????

      Wenn "mann" etwas "ahnung" von "Karrosseriebau" hat, würde man nie ein 0,8mm Blech durch ein 1,25mm Blech auf Stoß (und davon gehe ich aus) ersetzen. Ob ich ganze Türen wegschmeiße, weil sie ein Loch haben, hängt von der Größe des Loches ab. ;)
      Nix gegen Hans-Werner oder seine Bemühungen, es ist ja gut das sich überhaupt jemand darum kümmer.
      Aber ich für mich würde mir immer aus einer alten Ladefläche ein Stück herausschneiden und einschweissen.
      Einmal weil es genau das gleiche Blech + Dicke ist und die Prägung exakt zu 100% die gleiche ist.
      Und sorry wenn ich soo "ungläubig" bin, aber das sollte verdammt schwer sein das exakt gleich und passend zu fertigen und ich bin bei soetwas sehr pingelig.
      gibt es schöners als caddy fahren???
    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info