Was habt ihr heute am Auto gemacht?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Was habt ihr heute am Auto gemacht?

      Diesen Fred gibt es in fast jedem Auto-Forum, warum eigentlich nicht auch bei uns?

      Dann fang ich mal mit den letzten 3 Tagen an:

      Am Golf II die HA ausgebaut und zerlegt, mit neuen Achskörperlagern und kpl. neuen Bremsen wieder eingebaut, VA neue Bremsen, Antriebswelle überholt, neue Bremsschläuche eingebaut und eine frische TÜV-Plakette abgeholt.

      Am neuen Golf III von Thorben die Mucke eingebaut, Zündschalter und Blinkerschalter gewechselt, angemeldet und Kennzeichen montiert. Da muss der Bengel gleich nur noch losfahren!
      Information
      Frontscheibe rausgemacht, dabei zerbrochen, angefangen den Unterboden zu schweißen, mehr Rost und Pfusch als erwartet gefunden.
      .....................___
      .........._______]__\___
      ..........[_@_______@_/

      BRUMMmm BRUMMmm
      geile Idee!!!

      Wohnwagen ausgeräumt, sauber fürs nächste Wochenede
      mit dem Volvo850 rumgeschlagen, Anlasser wechseln
      Caddy Hardtop ab
      Bötchen auf dem Hof umgesetzt, damit Hardtop noch drauf passt.
      Wechselkennzeichen ans andere Mopped geschraubt und mal ne Runde gedreht.


      und irrelevant, nen Klo in der Wohnung meiner Freundin installiert.
      auch egal: FitnessMaschine Crosswalker komplett demontiert, geölt und gefettet und "unquitschend" wiedeer zusammengesetzt, 90min.

      also Morgen ab zum Caddy TReffen, 600km Ausruhen!
      Vorgestern endlich den neuen Tank am Cabrio eingebaut, gestern... nichts... heute das Dach beim Cabrio geöffnet und beim Caddy die " arme Leute Klimaanlage" eingeschaltet ( Hechschiebefenster geöffnet) sonst nix... 8| ^^ ^^

      Dafür heute die halbe Garage leergerräumt und ein neues Wandregal gebaut und angefangen wieder alles reinzuräumen, da muß irgendwie mehr Stauraum bei rauskommen :whistling: :evil: :D Manchmal kotzts mich an ein "Jäger und Sammler" aber meistens bin stolz auf den Kram :rolleyes:
      Information

      Was habt ihr heute am Auto gemacht?

      Nix, sondern einen Kater der Extraklasse gepflegt!
      Aber gestern, da war ich fleissig: Dem Passat B 4 Schlachttier die höhenverstellbare Lenk-
      säule ausgebaut, angefangen die 53 (!) Teile der blauen Innenausstattung auszubauen,
      Das Vorderteil des blauen Teppichs, die linke Schwellerverkleidung, Schaltsack, Aschenbecher
      hi. in meinem Daily Driver demontiert, und die (besseren) Teile aus dem Schlachttier montiert.
      Vllt. wandern noch die hi. Domverkleidungen (wg. weniger Kratzer) in den Daily Driver, mal schauen...
      Dann noch im Caddy/Cabrio/Passat Teilelager sortiert, Sachen beschriftet, verräumt usw., dann kam
      mein Hallenkumpel mit 2 Flaschen grausigen Weins und deshalb--->s. o.
      Harry
      Files

      Post was edited 2 times, last by “Harry Sprenkmann” ().

      Radlager hinten rechts am Caddy gewechselt, hätte nicht gedacht, dass es so viel arbeit macht :thumbdown:
      Dabei mal den Grund gesucht, warum ich jede Woche Kühlwasser nachfüllen muss, aber nicht gefunden :thumbdown:
      Versucht meine Hupe, die sich ständig selbstständig macht, in den griff zu bekommen, einfach stecker abgezogen :thumbdown:
      Die Scheinweferbefestigung am Astra g meiner Frau erneuert, weil er deshalb nicht über Die HU gekommen ist :thumbdown:


      Ihrgendwie war heut nicht so mein tag :D
      Am Auto direkt nichts.
      Ölfilterflansch mit zwei Geberabgriffen vom Schrott geholt und ins Kaltreinigerbad geschmissen.
      -> Bald kann ich dann endlich meine Öltemp. Anzeige anschließen.
      Einen Satz Lenkstockschalter vom Golf 2 mit alter ZE, aber breiten Schaltern geholt um mal auszuprobieren ob sie am Caddy passen, geputzt und zum trocknen ausgelegt.
      Teileinventur im Garagenchaos angefangen und schonmal Bilder gemacht für ebay. :evil:
      Information
      An Kangoo einen Ölwechsel mit Filter gemacht, kann sich keiner vorstellen wie gut man an den dran kommt. Alle hinteren Glühbirnen erneuert, waren alle schwarz und über die Nummernschildbeleuchtung gestaunt, nach einer Stunde kratzerei an diversen Kontakten geht die jetzt auch wieder. Zuletzt noch einen neuen Nebelscheinwerfer in die Stoßstange eingebaut.

      Jetzt kann ich mich entspannt zurücklegen und abwarten was diese Menschen dem Auto als nächstes antun!
      zum Thema Jäger und Sammler...
      nette Teile beim Caddy Treffen getauscht und heute nacht wieder in meine Kellergarage eingelagert. Caddy-Rückwand für Golfheckanhänger nach Berlin geholt, stand noch in Venusberg beim KTMsxJAN

      Samstag 8Uhr Caddy mit Kärcher in der Wohngebietstraße gewaschen, musste ja zum Treffen fahren!
      ps, war nen gemütliches Treffen mit netten Leuten dort im Süd-Osten, nächstes Jahr wieder, neben Hamm geht noch was unter Caddy-Fahrern!

      heute Abend nochmal am Anlasser beim Volvo basteln, hoffe ich komme diesmal ran!
      So, heute einiges geschafft
      Am Stabi vorne neue Gummis und neue Schellen verbaut, und Stabi dran gebaut
      Gelochte Zimmermann Bremsscheiben verbaut
      Neue EBC Green Stuff Bremsbeläge verbaut, Caddy beiist jetzt echt richtig übel bei betätigen der Bremse
      Neue Radlager vorne gepresst
      Neue Febi-Bilstein Domlager verbaut

      jetzt noch Spurplatten ordern, damit ich vorne noch ein klein wenig tiefer komme, hab ne scheiß ET bei meinen Felgen die schleifen sonst am Schraubfahrwerk
      Information
      da mein Mädel an nur einem Tag den Caddy ordentlich verschmutzt hat (musste ja den nehmen, weil der Volvo defekt ist) hab ich mich ran gemacht den Schweden wieder rollbar zu machen.

      Anlasser getauscht, klingt einfach, dafür muss Batterie und Luftfilterkasten ab, paar Schläuche auch noch, und Kühlwasser ablassen, damit der Kühler raus kann und ich den Anlasser auch wegbekomme. den neuen eingesetzt und befestigt, funktioniert, alles wieder zusammengestrickt, drei Stunden...
      dann noch Scheinwerfer getauscht (TÜV steht an) links defekt gegen neu, recht innenleben vom linken Glasdefekten... Volvo fährt wieder Frauchen glücklich und Caddy wird Morgen erneut gewaschen...

      da noch nciht genug, hatte ich im Studio schnell noch ne idee eine Multipresse (500kg um 20Meter zu verstellen, dabei ein Stockwerk tiefer, also komplett auseinander, gutes altes Teil mit Kettenumlenkungen und riesigen Gewichteplatten, nochmal drei Stunden basteln und ackern... Ergebins zufriedenstellend.

      morgen mach ich nix!
      Wieder nicht viel:
      Lenkstockschalter vom Golf 2 alte ZE eingebaut - danach festgestellt dass die dünnen doch nicht so hässlich waren und drüber nachgedacht sie wieder einzubauen...

      Ölfilterflansch mit der Zopfbürste ein bißchen sauber gemacht und die festgewachsene Dichtung runtergeschrubbt - danach wieder ins Kaltreinigerbad geschmissen...

      Kamei-Grillleiste mal drangehalten und überlegt ob ich soll oder nicht....

      Versucht meinen kaputten LWR Scheinwerfer zu reparieren und festgestellt dass der Golf 2 Scheinwerfer den ich als Ersatz geholt hatte andere Abstände zwischen den Halteclips hat. :wacko:
      Information
      @ Kawa-Caddy:
      Und das alles schon bis 07:06 Uhr erledigt?
      Das nenn ich nen Frühaufsteher! :D

      Beim mir war heute nur Teilebergung angesagt:
      Ranzige Motorhaube "für den Urlaub"
      Heckklappe Golf 1
      Beifahrertür Golf 1
      + Paar Golf 2 Teile.
      - alles kostenlos, habe aber natürlich anstandmäßig noch einen Sixer Beck`s dagelassen.
      Danach war wieder Garage hin & her-räumen angesagt.
      Am Sonntagvormittag ist mir aufgefallen, das mein Caddy Wasser blutet... drunter geschaut, nix gesehen, aber ich hatte das Phänomen letztens schonmal und habe daraufhin die Wasserpumpe gewechselt dabei habe ich bemerkt, das sich nur die Schrauben am Flansch gelöst hatten... diesemal hats eine Schraube abgerissen und die andere war lose.. also Lima raus neue Schrauben eingesetzt ( die Suche danach hat am längsten gedauert) hab allerdings keine passenden gefunden und mir Stehbolzen angefertigt und hoffe das die etwas länger halten, in den nächsten tagen steht aber noch eine "Mike Sanders-Fettaktion" am Cabrio an...
      Gestern am Passat Schlachttier Lenkung + Bremszangen vo. ausgebaut, am Daily Driver
      ZV Mikroschalter Beifahrertür mit Elektronikspray gereinigt, funktioniert wieder, dafür
      "nur" Griff aus- + einbauen, fummel, fummel....
      Dann noch kreativ geflext für Kurbeltrieb + Aufnahme meines neuen Bordwagenhebers
      für´s extrem tiefe Cabrio - da passt nämlich nur ein Scherenwagenheber drunter, wenn
      man es nicht vorher auf Klötze stellt. Sieht gut aus, dass muss jetzt noch geschweisst werden.

      Harry
      Files
      • BelAir 03.JPG

        (223.82 kB, downloaded 259 times, last: )
      Also da ich ja nun nach 1,5 Jahren auch mal den Caddy befingern möchte, habe ich letzte Woche die Garage auf geräumt und ein Lastregal gekauft sowie die Teile kartoniert und beschriftet.

      aufgeraeumt.jpg


      gestern wollte ich mal eben (wie es immer so ist), den Endtopf vom 1er Cabrio abnehmen, weil er an der Verbingung herausgeblasen hat und mit Montagepaste einschmieren, da ist die Schelle zerissen. Der freundliche Dorf VW-Händler hatte genau diese Schellen nicht da, also bestellt und..... die hole ich gleich mal ab.
      Information
      gestern im caddy den kompletten innenraum zerlegt, angefangen motor für ausbau vorzubereiten
      Fertige euch auf Anfrage neue Knotenbleche für die Anhängerkupplung und neue Typenschilder für alte VAG Modelle.
      Bearbeitung von Hinterachsen, Spur- und Sturzplatten, Achszapfen, Lochkreisänderungen uvm.
      Bau von Rollpans nur mit Fahrzeug vor Ort zum Maß nehmen.



      Für Schreibfehler haftet das Smartphone.
    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info