Ich Verkaufe meinen Caddy

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Erstmal Kopf runter, dann siehst du was los ist... wenns nur der Kopf ist, neuer (gebrauchter) drauf.... wenn der Block was hat, dann brauchst nen andren Motor, dann kannst direkt an einen Td oder nen andren Benziner denken, nimm bitte keinen Jh, das is ne Luftpumpe, sollen alle dankbar sein bei denen er geht, aber es is ne Luftpumpe!
      :thumbsup: :thumbsup: gratuliere auch zum umdenken

      ich sage mal so ich würde den kopf erst mal runternehmen und ihn gründlich reinigen. Wen du den kopf einmal runterhast kann deine werkstadt gleich mal rein schauen wie die zylinder aussehen und wen es die kopfdichtung ist würde ich den kopf planen lassen und die drücken den kopf eh wieder ab und dan wirst du ja sehen ob er dicht ist oder haarisse hat. fals nicht gibt es genug die für kleines geld nen ganzen motor verkaufen. Deine Türen würde ich an deiner stelle noch mal aufarbeiten weil so schlecht sahen die noch nicht aus auf den fotos meine ich.

      Und ich schliese mich den mitschreibern an wen du selbst hand anlegst an deinem caddy weist du in kurze wie dein auto ist und alle können dir hier bestätigen das der Caddy nicht schwierig ist zu restaurieren

      Wünsch dir viel glück und das forum wird dir helfen wo es nur geht

      :thumbsup: Schau immer nach vorn nie zurück es kann nur besser werden :thumbsup:

      :auto95:
      @Roberto:
      Habt ihr bei euch in der Nähe keine Selbstschrauberwerkstatt oder Mietwerkstatt?
      Die sind meinstens sehr gut ausgerüstet und sind auch immer mit Rat und Tat dabei.
      So kannst du selbst was schrauben, lernst dabei und hast im Notfall gleich jemanden zur Hand wenn mal was nicht klappt!
      Soll jetzt nicht heißen das du hier keinen Rat bekommst... ;)

      Aber ich denke das wird für dich das allerbeste sein.
      Was dir auch weiterhelfen könnte wäre das Buch "wie mache ich es selbst" für den Diesel.
      gibt es schöners als caddy fahren???
      @ CADDY-JOE als die nächsten hobbywerkstätten sind 70 km entfernt aber von den habe ich nicht wirklich gutes gehört die lassen einen mit seinen Problemen alleine stehen
      @ Audi A8 matze also die Türen sind komplett faul die Fahrertür ist am spiegel komplett durch gefault das blech ist gerissen und an der unterseite sind sie auch komplett durch
      und was die Restauration selber angeht sollte der caddy nicht schwieriger sein zu restaurieren wie ein Trabant :thumbsup:
      Motor und Elektrik lasse ich in meiner werkstatt machen
      für das schweißen hat sich ein guter Kumpel bereit erklärt das zu machen er ist Schloßer :thumbsup:


      heute schaut sich mein Mechaniker den motor an und sagt bescheid ob er noch machbar ist oder ob er es hinter sich hat

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „<<<<ROBERTO>>>>“ ()

      wen er alte autos mag wird er sich bestimmt nicht im regen stehen lassen. und wen du erst mal mit deiner karosse anfängst und zum schluss die türen machst? Weil wen du was suchst findet man sowieso nichts und manchmal hast glück das einer türen in die bucht stellt oder du holst dir nen kompletten den du schlachten kannst. Ich habe das auch so gemacht. und es ist billiger glaub mir.

      ich kann ja hier oben auch mal die augen auf halten wegen türen aber die meisten horten ihre teile auch weil sie fast kaum noch zu bekommen sind.

      Aber das machst du schon

      :thumbsup: schau immer nach vorn nie zurück es kann nur besser werden :thumbsup:

      :auto95:
      Ja er steht wieder bei ebay drin weil ich meine Garage räumen muß und hier nichts finde und ich nicht wirklich Lust habe 80 km zu fahren um in die garage zu kommen es ist zwar schade aber es geht nicht anders bei mir vorm Haus kann ich ihn nicht abstellen da steigt mir das Ordnungsamt aufs Dach
      genauso schlecht sieht es mit Hallen aus dann ist noch das Problem für mich alleine eine Halle zu mieten ist zu teuer und für mich alleine uninteressant
      es ist wirklich schade darum,ich hoffe er kommt in gute Hände und kommt wieder auf die Straße

      Hier mal der Link zur Auktion:

      ebay.de/itm/270938351062?ssPag….m1555.l2649#ht_979wt_932

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „<<<<ROBERTO>>>>“ ()

      Hallo,

      hast du schon deinen Caddy verkauft? Falls er immer noch zum Verkauf steht, kann ich dir gerne behilflich sein, weil ich ein wenig Erfahrung in diesem Bereich habe.

      Es gibt doch viele Anbieter die Autos verkaufen und auch kaufen. Einen solchen Anbieter kannst du auf rs-reisemobile.de finden. Sie verkaufen Wohnmobile aber kaufen auch solche, du kannst sie mal kontaktieren und vielleicht werden sie dir beim Verkauf weiterhelfen. Neben dem Verkauf bieten sie Vermietung an und haben ein großes Angebot an Wohnmobile, Autos, Motorräder, ein Tag kostet von 79 bis 159 Euro und somit kann ich ihre Dienste nur weiterempfehlen.

      Viel Glück und liebe Grüße
    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info