LED Kennzeichenbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      LED Kennzeichenbeleuchtung defekt

      Also. Hab vor nem knappen Jahr ( edit: Ende Juli) in der Bucht LED Lampen gekauft und eingebaut. Nach einigen Monaten fingen sie das flackern an und seit Wochen sind sie nun ganz tot. :ahhhhh:

      Das Problem, denk ich ist, das zur Fehlervermeidung hinten ein großer Shunt mit aufgesetzt ist. der muß die Leistung (simulierter Glühlampenverbrauch) verbrutzeln und wird knalle heiß. Diese Hitze wird tötlich sein für die Elektronik in den Lampen.

      Werde nun wieder konventionelle Halter für Glühlampen bestellen. :S
      Ab und an bin ich, der Markus, in FrauchensCaddy unterwegs

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Markus in FrauchensCaddy“ () aus folgendem Grund: exaktes Datum

      LED Kennzeichenbeleuchtung defekt

      Nicht wie vermutet die Ansteuerung der LED's ist defekt, sondern jeweils eine einzelne LED. Auch ersichtlich an einem kleinen braunem Fleck im Inneren des Anoden-Kathoden Überganges.
      Vermutlich ein Auslegungsfehler in der Ansteuerung, (oder doch die temperatur des Shunts). Viel Spannung ergibt eine helle LED, und eine kurze Lebensdauer.





      Auf alle Fälle zwei Mal der gleiche Defekt, und das nach ein paar Monaten. Also: MÜLL . Finger wech davon :|

      Schade Schade. 8|
      Ab und an bin ich, der Markus, in FrauchensCaddy unterwegs
      Da eine Sofitte nur noch Schummerlicht brachte, wollte ich sie austauschen. Nach dem Wechsel kam gar kein Licht mehr. Die leicht korrodierten Kontakte auf der anderen Seite ließen das Glas in braunem Ton erscheinen, sodass es einer Reinigung bedurfte. Auch hier kam nach dem Einbau kein Licht mehr. So stieß ich auf das bekannte Problem mit den zurückgerutschten Kontakten. Bei der Gelegenheit, dachte ich, kommen auch gleich LEDs rein. Da Hypercolor im deutschen Shop keine KZB mehr vertreiben darf, fiel meine Wahl auf DIESE. Langzeiterfahrungen zur Haltbarkeit kann ich natürlich nicht präsentieren. Das Ergebnis gefällt mir. Auf dem Bild wirkt es etwas punktuell ausgeleuchtet, was zum einen an der Kamera und zum anderen am Abstand des Kennzeichens zur Heckklappe (aufgrund der Simple Fix-Kennzeichenhalter) liegt. Die gute Ausleuchtung des Bereichs hinterm Auto hat mich schon mehrfach vorm Tritt in eine Pfütze oder ein Häufchen bewahrt. Für Hinweise zur StVZO im Voraus vielen Dank. Ich weiß Bescheid.

      Bilder
      • Caddy 2K LED-KZB.jpg

        871,24 kB, 2.016×1.512, 60 mal angesehen
    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info