Unser Caddy Maxi - Vorstellung und Nachrüstung zum Tramper

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Unser Caddy Maxi - Vorstellung und Nachrüstung zum Tramper

      Hallo liebe Caddy-Gemeinde,

      nachdem wir hier einige Zeit mitgelesen haben und uns einige wichtige Tips geholt haben, haben wir uns heute endlich mal angemeldet und wollen uns erst einmal vorstellen:
      Wir sind ein Paar in den Endvierzigern, lieben das Fernreisen und Autos sind für uns eigentlich nur ein notwendiges Gerät, um möglichst komfortabel und günstig von A nach B zu kommen...
      Warum jetzt hier im Caddy (Tramper) - Forum?
      Für einen Australien-Urlaub im letzten Jahr haben wir uns einen Hippie-Camper gemietet (Basis Mitsubishi L300) und sind seit dem absolut begeistert vom "Zelten-auf-Rädern" Zurück in DE war klar, wir wollen auch so ein Basic-Wohnmobil für längere Wochenendtrips haben, aber alltagstauglich muss das Auto trotzdem sein. In den Sinn kommt einem da natürlich sofort der VW-Bus, aber schnell war klar, dass vernünftige T4 sündhaft teuer sind, und so sind wir nach einiger Suche beim Caddy gelandet...
      Seit 2 Wochen sind wir jetzt stolze Besitzer eines 2011er Maxi (Roncalli), 1,6 TDI (ja ja, der BÖSE VW-Motor...), 110tkm und bis dato sehr zufrieden.
      Für den Ausbau zum Schlafmobil hatten wir viele Ideen gesehen, geplant, verworfen, neu bedacht usw, bis wir zufällig auf einen Kleinanzeige in der "Bucht" gestossen sind, das jemand seine Tramper-Innenausstattung verkaufen musste, da ihm der Wagen gestohlen wurde, die Zusatzausrüstung aber zum Glück in der Garage stand.Somit haben wir jetzt Bett, Fenstertaschen, Tische, Stühle, Heckzelt etc für sehr kleines Geld und sogar passend im Design zu unserem Roncalli-Caddy.
      Da es für die Live-Tests noch zu kalt ist, lassen wir uns mit dem Um- und Einbau etwas Zeit, freuen uns aber schon wie Bolle auf unseren ersten Trip mit Johnny, wie wir unseren Caddy getauft haben.
      Im Folgenden wollen wir beschreiben, was wir schon gemacht haben, auf welche Schwierigkeiten wir gestossen sind, was wir noch vor haben und wo wir Hilfe benötigen...
      Wir hoffen auf entsprechendes Feedback, Hilfe oder ähnliches und freuen uns aber auch, wenn wir mit unseren gesammelten Erfahrungen anden (potentiellen) Caddy-Fahreren helfen können...
      So long
      Johnny
    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info