Klima undicht. Wo ist das Leck?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Klima undicht. Wo ist das Leck?

      Moin,
      meine Klimaanlage verliert die Kühlflüssigkeit, es lässt sich aber kein Leck finden. Habe die Anlage schon 2x befüllen lassen mit Kontrastmittel. Nach ca 2 Wochen ist die Anlage wieder leer. Die Werkstatt kann aber keine Stelle finden an der Kontrastmittel austritt. Es wurden sämtliche verdächtige Stellen im Motorraum abgesucht.

      Eine potentielle Leckstelle wäre noch der Verdampfer, aber der ist nur einzusehen, wenn das komplette Armaturenbrett ausgebaut wird --> aufwendig und teuer.
      Nun meine Frage. Ist dies so richtig? Gibt es eine andere Möglichkeit an den Verdampfer zu kommen? Könnte es auch noch andere Ursachen geben? Wie wahrscheinlich ist es dass der Verdampfer defekt ist?

      Wie kann es eigtl sein, dass die Maschine zum Befüllen ein Vakuum herstellt, wenn die Klimaanlage undicht ist?
      Gruß Schmiddi

      Schmiddi81 schrieb:

      ....
      Wie kann es eigtl sein, dass die Maschine zum Befüllen ein Vakuum herstellt, wenn die Klimaanlage undicht ist?

      Schmiddi81 schrieb:


      ..... Nach ca 2 Wochen ist die Anlage wieder leer.


      Das Vakuum beim Befüllvorgang besteht wie lange? Und wird ggf ständig gehalten.
      Wenn "dein" Leck zwei Wochen braucht ist es eine andere Zeitdimension.


      Hilft Dir aber leider auch nicht weiter. :S
      Ab und an bin ich, der Markus, in FrauchensCaddy unterwegs
    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info