Neu hier und direkt eine Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu hier und direkt eine Frage

      Hallo Zusammen,

      ich bin bin neu hier, heiße Dunja und bin 49 Jahre alt.
      Wir fahren seit zwei Jahren einen Caddy 1,6 TDI Baujahr 12/2014 mit Heckflügeltüren. Grundsätzlich bin ich sehr glücklich mit dem Auto, es ist ein Raumwunder und auch unser Labbi genießt den Platz im Kofferraum.

      Allerdings haben wir jetzt doch ein Problem, denn wir möchten neben dem Hund auch unsere zwei E-Bikes mit in den Urlaub nehmen. Allerdings scheinen sich die Heckflügeltüren jetzt als ein Hinderniss heraus zustellen.

      Denn in ich suche eine Möglichkeit die Fahrräder zu transportieren und auch noch die Türen nutzten zu können (AHK ist noch nicht vorhanden, bin ich aber gerne bereit nachzurüstende).

      Hat da vielleicht jemand Erfahrungen, die er mir mitteilen kann?
      Information
      Moin!

      Mit den Flügeltüren habe ich keine Erfahrung, aber ich nutze den Atera Strada DL3 als Fahrradträger. Der lässt sich soweit abklappen, dass ich die Heckklappe ganz locker aufbekomme. Da sollten auch die Flügeltüren vorbeischwenken. Anbei mal ein Foto zur Verdeutlichung.

      Allerdings musst Du wirklich, das o.a. Modell für drei Fahrräder nehmen, der DL2 klappt nicht soweit ab.
      Bilder
      • 1.jpg

        445,56 kB, 840×648, 16 mal angesehen
      Der Kopf tut weh, die Füße stinken, höchste Zeit ein Bier zu trinken! 8)
    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info