Ölverbrauch beim 2.0 TDI 102 PS?; Gelbe Ölstandslampe, schon problematisch wenn diese leuchtet?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ölverbrauch beim 2.0 TDI 102 PS?; Gelbe Ölstandslampe, schon problematisch wenn diese leuchtet?

      Neu

      Hallo ihr Caddyfahrer, ich fahre den 2.0 TDI mit SRC Kat Bj.2016 mit jetzt ca. 55500 km.
      Ich habe festgestellt, das mein Caddy auf 3000 km ca 0,5 Liter Öl benötigt.
      Was für mich daran irritierend ist, das der Vorbesitzer (bis 40000 km) während des ersten 30000er Intervalls nur einmal Öl nachgefüllt hat und auch nach seiner Auskunft die Öllampe nicht angegangen ist. (die Gelbe) die Rote hoffe ich sowieso nicht!! Das Auto wurde und wird überwiegend Langstrecke gefahren.
      Nach meiner Meinung müßte der Vorbesitzer das Auto in den zu Ölarmen Bereich gefahren haben. Deshalb meine Fragen:

      1. Wie sind die Öl Verbrauchserfahrungen der anderen Caddyfahrer mit vergleichbarem Motor.
      2. Ist der Ölstand schon Verschleisserhöhend kritisch, wenn die GELBE Warnlampe aufleuchtet wegen zu wenig Öl.
      3. Was kann, wenn der Voreigentümer die Wahrheit sagt die Ursache für den dann zur Vorzeit erhöhten Ölverbrauch sein.

      Ich weiss, das 0,5 Liter Öl für 3000 km nicht viel sind, ich hatte schon einen Toyota Benziner der verbrauchte schon
      unter 80000 km 1 Liter auf 2000 km und hatte an seinem Ende durch Unfall 225000 km drauf.

      Schon einmal vielen Dank für Eure Antworten
      liebe Grüße :rocknroll:
    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info