Kauf eines gebrauchten MaxiEcofuel - auf was muss man achten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kauf eines gebrauchten MaxiEcofuel - auf was muss man achten?

      Hallo, ich bin neu hier.. mit einer klitzekleinen Angelegenheit...

      ich möchte mir für mich un die Kids einen Caddy Maxi Erdgas kaufen. Das Auto soll uns im Alltag und auf Reisen dienen. Das mit dem Erdgas finde ich toll für Umwelt und Geldbeutel, allerdings habe ich bisher keine Erfahrungen damit.
      Ich stehe kurz vor dem Kauf eines Roncalli (ich vermute Trendline) aus dem Jahr 2011, der von einem Besitzer gefahren und teilweise als Geschäftsauto genutzt wurde. Er hat schon über 230.000 Km auf dem Buckel, ist innen ziemlich gebraucht aber dafür relativ günstig, was mir gerade sehr entgegenkommen würde.

      So und jetzt meine Fragen:
      Auf was sollte man denn so achten bei, Caddy Maxi Ecofuel bei dieser KM-zahl?
      Ich lese mich natürlich durch sämtliche Magazine, aber ein klares Bild bekomme ich noch nicht in meinen Kopf..
      Gasdruckregler... Dämpfung ... Federung... da schwirren so ein paar Worte herum, die ich noch nicht ganz zusammensetzen kann..
      Macht es Sinn, einen Dekra Check noch vor dem Kauf machen zu lassen, oder wäre genug Verlass auf die Einschätzung des Mechanikers?

      Ich freue mich über jeden Rat aus dieser Communitiy!!!

      Danke schonmal im Vorraus! :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „spillewibb“ ()

      Benutzer-Avatarbild

      Beitrag von „Basty“ ()

      Dieser Beitrag wurde von „kutscher-uli“ aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().
    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info