Drehmoment für Domlager und Lager?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Drehmoment für Domlager und Lager?

      Hallo,

      die Domlager stehen wohl an. Ist es richtig, wenn ich das Auto hochbocke und das ganze Federbein komplett in der Karosserie hochheben kann die Domlager defekt sind, oder müssen die in ingehobenen Zustand sich hochheben lassen? Meine kann ich komplett leicht hochheben......

      Federspanner usw bekomme ich geliehen.....habe das ja auch schonmal an nen Golf gemacht.

      Meine Frage ist: Wenn ich die Mutter auf das Walzlager aufschraube das die Feder hält, wie fest muss die sein? Einfach wenn die Feder gespannt ist mit Schlagschrauber mit hirn festziehen, oder nen 7er imbus und die auf Drehmoment festziehen? Wenn das Federbein drinnen ist, die ober Schraube mit Teller mit Dremoment oder Schlagschrauber??

      Will nur, das sich das Lager danach auch noch bewegt und nicht zufest ist???

      Hier brauche ich mal rat....

      Danke euch....
      Benutzer-Avatarbild

      Beitrag von „Harry Sprenkmann“ ()

      Dieser Beitrag wurde von „kutscher-uli“ gelöscht ().
      Hallo,

      nur das ich richtig verstanden wurde.
      ich meine die mutter, die auf dem wälzlager geschraubt ist. das drehmoment interessiert mich und das drehmoment, welches oben in der karosserie drauf geschraubt wird.
      habe ich den vorgänger richtig verstanden beide mit 60nm??????
      Die feder so weit spannen, bis die stange rausschaut hochziehen die mutter für das wälzlager festziehen???
      Hallo,

      Danke für die hilfreiche Antwort.
      Eine frage habe ich noch: Die Feder im Federspanner muss komplett gespannt sein, da das Lager oben drauf und mit 60nm festziehen, richtig. Also im Zustand wenn die Feder noch im Federspanner drinnen ist, nicht im entspannten Zustand gelten die 60nm, oder?

      Dann bin ich glücklich.

      Vorab besten dank euch allen.

      Gruß
    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info