Typisieren in Österreich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Typisieren in Österreich

      Hallo an alle Caddy-Fahrer in Österreich...

      HAt JEmand von euch schon Erfahrungen gesammelt, bei einem Caddy 14d in Österreich zB Felgen, Fahrwerk, ect. zu typisieren?

      Mein Zivilingenieur hat mir gesagt, dass ich den Caddy vorher bei der LAndesregierung auf PKW umtypisieren muss, dann erst kann er mir Felgen,Fahrwerk,... eintragen.
      Nur die "Netten Leute" bei der LaReg. haben mir gesagt, dass es nicht mehr möglich sei, einen 1er Caddy auf PKW umzutypisieren.

      Hat schon jemand von euch einen Caddy in Österreich typisiert?
      Also meine erfahrungswerte bezüglich typisieren ...sind gleich null

      weil ich mir das nie antun wollte ....

      wobei ich einen bekannten habe, der eine Tuningfirma hat und jetzt seinen Caddy vom TÜV in Tirol abnehmen lässt und meint das funktioniert.
      ich warte mal ab und wenn es funktioniert lasse ich meinen

      Autoversicherungstechnisch ist der Caddy eh ein PKW und kein KleinLKW
      insofern wärs ja wurscht ....

      to be continued ....
      Gehen tut da sicher einiges, denn bei mir in der Nähe fährt einer getunter rum, Felgen, Fahrwerk, ...
      Muss mich mal bei der Dame die ihn fährt schlau machen !!!!

      @MacGregor

      Ich kenn diese Firma die du meinst, wenn du genügend Kohle hast dann bist an der richtigen Adresse bei denen !!

      MFG
      Ich will wie mein Opa im schlafen sterben,
      und nicht heulend und kreischend wie sein Beifahrer!
      Hallo Österreichische Leidensgenossen

      Wollte heute bei meinem Caddy das Fahrwerk eintragen lassen von Bullok.
      Prüfer hat mich leider gleich wieder geschickt da im Hinterachsumbausatz Gutachten steht vorne Schraubfahrwerk xyz.
      Und ich aber vorne ein anderes Gewinde habe (war im Set enthalten)
      Das Gutachten ist ja schon sehr alt so das es das Fahrwerk von damals warscheinlich gar nicht mehr gibt

      Mir wurde gesagt ein Ziviltechniker kann es machen ich muss aber mit midesten 1000€ rechnen. :dead:
      Hat jemand erfahrungen ?

      mfg
      Hallo

      frag mal beim Tuningcenter Freistadt nach. Die typisieren das sicher. Sind ja beim TÜV Austria dabei.
      Ich hab da mal letztes Jahr nachgefragt wegen Caddyumbau,und die sagten mir dass das überhaupt kein Problem ist.
      Du musst nur auf die üblichen Vorgaben acht geben. :thumbup:
    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info