Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 30. Juli 2018, 12:47

JH Motor im Diesel Caddy 14d Eintragen lassen

Mahlzeit zusammen

Hab ein Problem mit meinem Tüv Prüfer

Besitze einen VW Caddy 14d 1.6 D Karosse mit JH Motor und 5 Gang Getriebe

hab auch ein Spender Brief

Der Tüvler benötigt aber von VW Unterlagen .. auch schon nachgefragt gibt es nix

Muss jetzt einmal Nachweisen das die Bremsanlage, Motor u Getriebe im Caddy verbaut sind

ich weis ich sollte wo anders hinfahren
aber dann fang ich wieder von vorne an
wer hat in letzter Zeit solch ein Umbau eingetragen bekommen
und könnte ich evtl. eine Tüv Kopie bekommen bzw. die Unterlagen

Bräuchte auch noch Unterlagen für die tieferlegung an der HA
Federn sind von TA Technix
aber an den Blöcken ist keine NR. drin
sind aber die hohen...

Mfg


Beiträge: 747

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1988

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Juli 2018, 09:21

Den Caddy gab es original mit JH-Motor. Und der Caddy mit JH-Motor hatte die gleiche Bremsanlage wie der Caddy mit Diesel.
Aber wegen der Eigenbau-Tieferlegung musst du dir einen anderen Prüfer suchen. Es gibt noch Prüfer die ein Muhr-Gutachten akzeptieren.
Die Firma Bulllock-Style hat ihre Nachbauten der Muhr-Tieferlegung auch nur mit einer Kopie des Muhr-Gutachten ausgeliefert.
Am einfachsten ist aber die Umrüstung auf TA-Technix auch hinten. Dann bekommst du auch das richtige Gutachten.

Die Teilenummern für die Bremsanlage findest du hier:
https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/
https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/caddy/ca/1990-43/
https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/caddy/ca/1990-43/6/
Und immer das gleiche Baujahr miteinander vergleichen, denn 1987 bekamen die Caddys einen anderen Bremskraftregler und andere Radbremszylinder.


Werbung

unregistriert

Werbung


3

Mittwoch, 1. August 2018, 12:29

Vielen Dank


Hab das Muhr Gutachten
Gar net dabei gehabt


Hab es mir jetzt Runter geladen
Müsste jetzt klappen


Halte Euch auf dem laufenden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harry Sprenkmann« (4. August 2018, 11:41)


Thema bewerten