VW Caddy Community
Paddy´s VR6 Umbau Projekt - Druckversion

+- VW Caddy Community (https://vwcaddy-forum.de)
+-- Forum: Allgemein (https://vwcaddy-forum.de/forumdisplay.php?fid=7)
+--- Forum: Umbauberichte (https://vwcaddy-forum.de/forumdisplay.php?fid=10)
+--- Thema: Paddy´s VR6 Umbau Projekt (/showthread.php?tid=12047)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15


Paddy´s VR6 Umbau Projekt - paddy2800 - 29.11.2011

Hallo,
So ich will dann auch mal mein Caddy Umbau posten!
So, dann erst mal zu mir, Ich bin Patrick, 18 jahre jung und komme aus Vechta ( sagt den ein oder anderen was). Mach eine Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker, und bin im 2ten Lehrjahr.
Es ist mein erstes Projekt was ich mache, und mal gucken was raus wird Wink
Am anfang war ich am hin und her überlegen obs nen 3er, 2er oder ein Caddy wird, aber eins stand fest, es soll auf jedenfall ein vr6 werden. Ja und dann ist meine entscheidung glücklicher weise auf ein Caddy gefallen.
Bevor ich mir jetzt hier anhören muss, das es eine dumme Idee ist, und er zu Kopflastig wird, will ich sagen, das es kein Rennwagen werden soll mit dem ich jeden in meiner Stadt abziehen kann, sondern es soll ein schön Wetter/Sonntags Wagen werden (allein weil ich es mir schon nicht leisten kann, ihn als Alltagswagen zu Fahren).
Vorweg, es ist auch kein 1 Monatsprojekt, wo ich mir den übelsten Druck und Stress mache, natürlich will ich ihn so schnell wie es geht Fertig machen, aber ich will es vorallem vernünftig und ordentlich ohne pfusch machen.
So erst mal paar daten zu dem Caddy:
Vw caddy Wink
Bj: 87
Motor:1,6 liter Diesel
Wurde 2006/07 schonmal neu in der farbe Rot lackiert, ist jetzt nicht so die schönste Farbe und nicht umbedingt mein Geschmack, wird aber ja eh neu Lackiert, ob ich es machen lasse oder selber mache, hängt vom Geld ab Wink
Ist aus 3ter Hand
Der Motor hatte laut Vorbesitzer 150 000 Km drauf, vor dem Kauf hatte der Caddy ein 2er Motor mit 60 ps verbaut, den der Vorbestitzer behalten wollte.
Auf dem Tacho stehen aber ca 180 000 Km.
So das war es eig soweit.

Ja dann fang ich mal an:
So, nach längeren suchen, habe ich einen in meiner gegend gefunden, der finde ich noch sehr gut da stand, und der Preis war auch in ordnung. Nachdem ich den Wagen abgeholt habe, stand er erst mal eine Woche unberührt in unserer Halle, das war so Ende August 2011, achso zur Halle, gebaut wird in unserer eigenen Firma ( Firma meiner Eltern) dort gibs eig alles was man so braucht, vorallem Platz Wink Da bin ich meinen Eltern auch sehr Dankbar das sie es mir ermöglichen Dieses Projekt zu machen Wink

So sah er aus wo ich ihn Gekauft habe!

.jpg   183997_242281449138575_100000701647232_830939_486886_n.jpg (Größe: 66,89 KB / Downloads: 4.773)
.jpg   224590_242281502471903_100000701647232_830940_4009204_n.jpg (Größe: 79,12 KB / Downloads: 3.062)
.jpg   282002_242281545805232_100000701647232_830942_4819730_n.jpg (Größe: 73,38 KB / Downloads: 3.030)
.jpg   262894_242281602471893_100000701647232_830943_3053504_n.jpg (Größe: 62,48 KB / Downloads: 3.041)

Dann bin ich angefangen ihn auseinander zu bauen. Türen, motorhaube, sitze usw Wink

.jpg   IMG0179.JPG (Größe: 488,46 KB / Downloads: 2.428)
.jpg   IMG0181.JPG (Größe: 461,85 KB / Downloads: 2.415)
.jpg   IMG0187.JPG (Größe: 493,42 KB / Downloads: 2.249)


- paddy2800 - 29.11.2011

Weitere Bilder Wink

.jpg   PICT0067.JPG (Größe: 581,58 KB / Downloads: 2.910)
.jpg   PICT0071.JPG (Größe: 589,18 KB / Downloads: 2.112)
Oben Ist mein Alltagswagen noch zu sehen Wink

So, dann war der Motor dran!

.jpg   IMG_1818.JPG (Größe: 2,33 MB / Downloads: 1.579)
.jpg   IMG_1822.JPG (Größe: 2,65 MB / Downloads: 1.560)
.jpg   IMG_1834.JPG (Größe: 2,42 MB / Downloads: 1.536)
.jpg   IMG_1841.JPG (Größe: 2,32 MB / Downloads: 1.519)
.jpg   IMG_1842.JPG (Größe: 2,67 MB / Downloads: 191)


- paddy2800 - 29.11.2011

Dann waren die Achsen dran!

.jpg   IMG_1900.JPG (Größe: 2,58 MB / Downloads: 1.439)
.jpg   IMG_1902.JPG (Größe: 2,53 MB / Downloads: 169)
.jpg   IMG_1907.JPG (Größe: 2,87 MB / Downloads: 169)
.jpg   IMG_1909.JPG (Größe: 2,61 MB / Downloads: 176)
.jpg   IMG_1916.JPG (Größe: 2,94 MB / Downloads: 1.397)
.jpg   IMG_1919.JPG (Größe: 2,09 MB / Downloads: 153)
.jpg   IMG_1921.JPG (Größe: 2,51 MB / Downloads: 155)


- paddy2800 - 29.11.2011

Innenraum!

.jpg   IMG_1926.JPG (Größe: 2,49 MB / Downloads: 1.368)
.jpg   IMG_1931.JPG (Größe: 2,68 MB / Downloads: 1.311)

So das war stand Ende Oktober 2011, Dann ging leider eine Zeit lang garnichts.

Stand der Dinge: Vor paar Tagen ein Gestell für den Caddy gebaut, ich wollte nichts Atemberaubenes und kompliziertes bauen, sondern etwas was schnell und einfach ging.Dann habe ich überlegt wie ich es machen kann und dann Kam dies dabei herraus:
Einfach ein Vierkant eisen genommen, 2 rollen drunter geschweißt, ein U eisen am caddy befestigt, und das mit einer strebe nochmal verstärkt
Und as jeweils für vorne und hinten!

.jpg   IMG_2365.JPG (Größe: 3,38 MB / Downloads: 1.293)
.jpg   IMG_2367.JPG (Größe: 3 MB / Downloads: 1.270)
.jpg   IMG_2368.JPG (Größe: 2,54 MB / Downloads: 1.292)
.jpg   IMG_2370.JPG (Größe: 2,74 MB / Downloads: 1.265)
.jpg   IMG_2373.JPG (Größe: 2,3 MB / Downloads: 1.276)


- paddy2800 - 29.11.2011

So Heute habe ich den caddy dann mal mit paar mann umgeschmissen, und siehe da, klappt sogar ist stabiel, und lässt sich leicht durch die halle rollen, und die perfekte Arbeitshöhe ist es auch noch Tongue

.jpg   IMG_2375.JPG (Größe: 3,49 MB / Downloads: 1.242)
.jpg   IMG_2376.JPG (Größe: 2,97 MB / Downloads: 201)
.jpg   IMG_2377.JPG (Größe: 2,58 MB / Downloads: 199)
.jpg   IMG_2379.JPG (Größe: 2,74 MB / Downloads: 1.297)
.jpg   IMG_2381.JPG (Größe: 3,01 MB / Downloads: 166)
.jpg   IMG_2382.JPG (Größe: 2,23 MB / Downloads: 163)
.jpg   IMG_2384.JPG (Größe: 3,17 MB / Downloads: 161)


- Harry Sprenkmann - 29.11.2011

Das sind ja die besten Voraussetzungen - von solch einer Halle + solchem Werkzeug können andere nur träumen! :coolp:

Nur das mit dem VR6 solltest du dir noch mal überlegen..... :censored:

Gruss

Harry


- Hofi - 29.11.2011

Wenn er den wagen eh nur bei schönwetter fährt ist doch der VR6 gut, abraten hilft da nicht viel ist seine entschweidung.

Wenn ich den Caddy nicht jeden tag bräuchte dann würde da bestimmt auch nen vr6 oder 1,8t drinstecken und ich würde spritzwand, heizung etc alles rauswerfen und alles schön cleanen :-)

Ja von so einer Halle Träume ich auch ........

Da passt meine Garage fast 100 mal rein.

Und die basis finde ich echt gut.

Mfg


- hybridfreak - 29.11.2011

Sehr schöne Basis hast du da! Und die Halle... ein Traum!
Ich schraube im Freien und durfte über den Sommer 2 Monate in eine Halle - nicht zu vergleichen!

VR6 ist geil, grade fürn Schönwetterauto, wäre es für den Alltag würde ich eher zum 1.9TDI (bissl aufgeblasen versägt der jeden Standard-VR6 Big Grin ) tendieren.
Aber die Diskussion ist eig. hinfällig, da es ja ein Cruiser wird :thumbup:


- paddy2800 - 29.11.2011

Danke danke Wink Bin auch echt froh das ich die Halle zum schrauben benutzen kann, wohl nicht ganz aber habe genug Platz um mich auszutoben Tongue

Jaaa, zu der vr6 sache, da es ja ein Schön-wetter Wagen werden soll, finde ich ein vr6 einfach perfekt , ich zitiere mal von den User Oldschool :

" Der Caddy wird ja auch nur zu treffen und für Sonntagsausflüge °per Rote Nummer° bewegt.
Und genau dafür ist der VR6 PERFEKT!
Die Leute gucken so schon wegen der Optik.
Und wenn der dann noch brüllt, dann stellen sich mir die Nackenhaare auf!! :thumbup: "
( Nur das er bei mir nicht per rote nummer bewegt wird Tongue , also hoffen wir mal xD)

Würde ich ihn als Alltagswagen nehmen, würde natürlich kein vr6 platz drin finden...

Wegen der Spritzwand, ich habe gelesen, das man sie nicht raus trennen darf und wegen der Fahrgestell nummer solls auch irgentwelche probleme geben. Ist die Fahrgestell nummer überhaupt an der spritzwand befestigt?? Weil ich mir gerade nicht sicher bin ob sie bei mir da dran ist oder nicht.

Bei der Heizung bin ich mir noch sicher ob ich sie einbaue oder draussen lasse, entscheide ich, wenns so weit ist.

Aber Danke erst mal, denke das es morgen weiter geht

grüße

Achso, nochmal eine frage: Was meint ihr, sollte ich die Ladefläche rausschneiden und eine 3mm Stahlplatte drauf machen, oder was anderes machen? Riffelblech kommt auf KEINEN FALL in frage Wink und eine neue Ladefläche kostet glaube ich unmengen an Geld oder? Hat da vielleicht jemand eine Teilenummer oder sonst was ?


- Hofi - 29.11.2011

Aaaaalso :-)

Spritzwand sitzt die Fahrgestellnummer die sitz beifahrerseite oben unter dem Gummi, du kannst die nummer umschlagen lassen belibtester platz ist der Dom.

Bei euch in die Firma kommt doch sicherlich auch der Tüv oder nicht?

Du musst es mit dem absprechen oder auch bei der zulassung dir nen schein holen das sie umgeschlagen werden muss weil die spritzwand verrostet ist etc. musst du dir was eifallen lassen auf jeden fall muss der Tüver die nummer mit * bergenzen.

Dann ladefläche lass den mist mit blech etc ist die denn soo schlcht das sie nicht zu retten ist?

Wenn du ne andere drauf machen willst dann kauf dir eine Taro Ladefläche die ist 5 cm zu schmal aber ein wneig länger und sieht der orginalen sehr ähnlich kostet ca 150 eus.

Wenn du die Heizung rauswirfst dann musst du einen Lüfter reinbauen und einen elektrischen zusatzheizer würde ich dir anraten.

Weis auch wie es gemacht werden muss wollte es auch machen aber brauche meinen als alltagswagen.

Mfg