Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Caddy VR6 Turboumbau
#1
Sooo, der erste Caddy ist wech und da ich an meinem neuen Projekt schon ein bischen geschraubt habe kommen jetzt die ersten Bilder und Fakten:

Die Bilder zeigen den Caddy beim, bzw. kurz nach dem kauf.
Ich hatte gar nicht vor schon einen neuen zu kaufen, aber ich stand vor meiner Halle und ein bekannter fragte mich ob ich nicht zufällig nen Caddy suche..... :icon_wink:
Suchen? :icon_cheesygrin: hehe....
Sein bekannter würde einen loswerden wollen.... :wohow:
2 Stunden und 500 Euro später war es getan. :love1:


Angehängte Dateien
.jpg   1.jpg (Größe: 72,28 KB / Downloads: 929)
.jpg   2.jpg (Größe: 99,88 KB / Downloads: 852)
.jpg   3.jpg (Größe: 81,75 KB / Downloads: 795)
.jpg   4.jpg (Größe: 91,11 KB / Downloads: 840)
Ich sag nur OLDSCHOOL.....
Zitieren
#2
Also ab in die Halle mit dem Kleinen und zerlegen....
Das hat bei dem ersten Oldschool Caddy nicht so einen Spaß gemacht, weil da sooooo viel Rost zum vorschein kam. Aber diesmal sollte alles anders kommen... :icon_rolleyes:

Vorab!! Der kleine wird diesmal NICHT VERKAUFT !! :love1: :love1:


Angehängte Dateien
.jpg   1.jpg (Größe: 72,85 KB / Downloads: 800)
.jpg   2.jpg (Größe: 72,65 KB / Downloads: 777)
.jpg   3.jpg (Größe: 69,5 KB / Downloads: 758)
.jpg   4.jpg (Größe: 101,51 KB / Downloads: 808)
Ich sag nur OLDSCHOOL.....
Zitieren
#3
Und was haste mit deinem neuen vor :wohow: :wohow: :wohow: :wohow:!! Shaker raus mit der sprache :lachen_3: :lachen_3: :lachen_3:
Populanten von Domizilen mit transparenter, fragiler artifizieller
silikatbasierter Außenstruktur sollten sich von der Umfunktionierung in
Relation deformationsresistenterer geogener Materie zu Wurfprojektilen
distanzieren.



oder auch: 'Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.'
Zitieren
#4
Also in meinem "alten" Beitrag hate ich ja schon mal kurz angeschn itten was so gemacht werden soll, aber hier erstmal die Dinge die ich gemacht habe.

-Hinterachse lackiert,Bremstrommeln,Backen neu
-Hinten tiefergelegt (Umbauatz ca 140mm), gelbe Konis
-vorne Bremsscheiben und Backen neu
-vorne Gewindefahrwerk (ziemlich runtergeschraubt)
-neue Domlager
-neue Batterie 70Ah
-komplett neuer Auspuff (etwas geändert)
-Felgen Union Dicastal 7x15 Bett neu Poliert, stern schwarz glänzend
-Distanzen hinten 5, vorne 10mm

Und so sieht das jetzt aus. Man achte auf meinen Auspuff hinten links... :wohow:


Angehängte Dateien
.jpg   1.jpg (Größe: 134,5 KB / Downloads: 958)
.jpg   2.jpg (Größe: 123,82 KB / Downloads: 955)
.jpg   3.jpg (Größe: 140,79 KB / Downloads: 1.011)
Ich sag nur OLDSCHOOL.....
Zitieren
#5
Farbtechnisch werd ich das so machen wie der 350z aus "tokio drift".

Hab die passende kombi aus RAL-Tönen zusammengetüftelt.

Nur meiner wird komplett dunkelgrau und meine Logo kommt dann dieses mal in FETT und schwarz auf die Seite. Leicht Überlappend.


Angehängte Dateien
.jpg   111111111111111111111.jpg (Größe: 94,34 KB / Downloads: 977)
.gif   22222222222222222222222.gif (Größe: 4,18 KB / Downloads: 841)
Ich sag nur OLDSCHOOL.....
Zitieren
#6
schön wird der caddy bestimmt werden :icon_cheesygrin:

der erste caddy von dir war schon schön

viel spass beim schrauben, bin mal gespannt auf`s ergebnis

mfg
"Sie können jede Farbe haben; Hauptsache es ist die Farbe Schwarz!"

Umbau, Caddy 14d http://gti-fahren.de/caddy/ 100%

Umbau, Golf 1 http://www.vw-golf-fahren.de/ 0,2 %
Zitieren
#7
hört sich gut an wird bestimmt hammer
Zitieren
#8
Zum Glück hab ich Urlaub, da kann man wenigstens etwas Spachteln Hab heut die Haube und eine Tür, also die Schlimmere Tür gespachtelt. Stell morgen ein paar Bilder rein :icon_cheesygrin:
Und ich war nochmal beim Lackierer und hab den RAL FArbton festgelegt. Es wird 7024 Graphitgrau werden.
Ich sag nur OLDSCHOOL.....
Zitieren
#9
So, hier mal meine gespachtelten Teile. War zwar wiedermal nicht mal eben so jemacht, aber ick kenn et ja... :dozey:
Morgen kommt epoxidfüller druff. Und dann wird die Karosse jespachtelt. Die ist auf jeden Fall besser als die alte und da denk ich mal sind so 3 Tage fällig.
Ach ja, am Heck hab ich natürlich die Blinkerecken mit Glasfaser angespachtel und fett verschraubt. Also wenn das nicht hält... :icon_wink:
Hab mir dabei so überlegt, da ich ja eh keine Heckklappe verwende, mach ich doch einfach die überstehenden stücken neben den Blinkerecken wech. Habs mal angezeichnet auf dem letzten Bild.


Angehängte Dateien
.jpg   1.jpg (Größe: 72,52 KB / Downloads: 643)
.jpg   2.jpg (Größe: 54,65 KB / Downloads: 610)
.jpg   3.jpg (Größe: 42,97 KB / Downloads: 637)
.jpg   4.jpg (Größe: 72,23 KB / Downloads: 680)
.jpg   5.jpg (Größe: 62,94 KB / Downloads: 832)
Ich sag nur OLDSCHOOL.....
Zitieren
#10
Und wieder was geschafft!
die Kotflügel, Türen und die Haube sind gefüllert. :icon_cheesygrin:
Hab auch meine neuen Stühle eingebaut. Sind vom Audi TT(Teilleder mit Alcantara hinten) :wohow:
Mit etwas schweiß und schweißarbeit waren die guten relativ fix drinne.
Und am Heck sind die flanken ab und das Heckblech ist CLEAN :icon_cheesygrin:
Jetzt sieht er schööön breit aus...


Angehängte Dateien
.jpg   4.jpg (Größe: 68,4 KB / Downloads: 653)
.jpg   1.jpg (Größe: 83,66 KB / Downloads: 589)
.jpg   2.jpg (Größe: 77,99 KB / Downloads: 631)
.jpg   3.jpg (Größe: 87,74 KB / Downloads: 673)
.jpg   5.jpg (Größe: 82,56 KB / Downloads: 773)
Ich sag nur OLDSCHOOL.....
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste