Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

quaxfg

Anfänger

  • »quaxfg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 1996

Beruf: Student ET-AT

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Februar 2010, 14:39

CADDY II: Bremsscheiben hinten

Hallo Forum.



Ich habe nen Caddy 2 und möchte hinten die Scheibenbremsen von einem Golf 3 einbauen.

Hat jemand in der Richtung schon mal Erfahrungen gesammelt?

Wie steht es um die Aufnahmen, Bremsleitungen und Bremsseile?

Leider brauchen ich meinen Wagen täglich und kann ihn deswegen zum basteln nicht stilllegen.



Danke euch für Ideen und Anregungen.

Gruss Quax ;)


Caddy 2 TDI

Schüler

Beiträge: 121

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 08/2011

Beruf: Kfz.-Technikermeister

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Februar 2010, 19:53

Hallo

Bin gerade beim Umbau.Kauf erstmal nen zweiten Achskörper bei Ebay von einem Caddy ab 2000 mit den Achsstümpfen vom Golf 4.Die haben nur 4 Bohrlöcher die du zuschweissen musst.Dann die Löcher Planparallel zum Rest abschleifen.Nun legst du dein Abschirmblech das hinter der Scheibenbremse sitzt auf die Planfläche der Achse.Da wirst du feststellen das das große Loch im Blech exakt mit dem Rostabdruck des alten Stumpfes auf der Achse übereinstimmt.Wenns aufgelegt ist,Blech auf ca. 1 Uhr linke Seite und 11 Uhr rechte Seite Sattelstellung ausrichten und die 4 benötigten Löcher anzeichnen.Angezeichnete Löcher standen bei mit dann Kerzengerade zur Achse.Nun klein vorbohren um am Ende auf 8,5 mm Bohrlochgröße zu kommen.Jetzt mit M10x1,5 mm Gewinde herstellen.Danach fertige Gewinde entfetten und Stumpf mit Anbauteilen anbringen.Schraubensicherung nicht vergessen und 65Nm Drehmoment einhalten.Bremsleitungen kannst du behalten,passen nach vorsichtigen Biegens exakt.Übergangshalter nimmst du die aus der Golf 2 oder 3 Achse. 25mm nach dem Winkel absägen und an einer der oberen überstehenden Schrauben aus der Stumpfbefestigung nehmen.Dazu eine 10er Mutter mittig durchtrennen,sonst baut es zu weit auf und es schleift an der Bremsleitung.Handbremsseile sind noch inder Planung,habe erstmal bei Ebay 2 vom Passat 35i Vorfacelift ab 2ltr bis VR6 von Motorensuche.com für unter 20€ geordert.Sind etwas länger als die Caddy Seile..... Mal gespannt obs passt.Falls du wie ich ABS hast musst du oben ca. 1mm nacharbeiten.War bis jetzt eine Lachnummer der Umbau bis auf die schmerzenden Griffel vom Bohren und Gewindeschneidens. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Caddy 2 TDI« (5. Februar 2010, 20:22)


Werbung

unregistriert

Werbung


Michael

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2006

Beruf: Kfz-Servicetechniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Februar 2010, 15:19

Müssten die Adapter vom Lupo oder die Achszapfen vom Polo 6N2 nicht nicht auch an die neue Achse passen?

Spiele auch schon länger mit dem Gedanken, weil bei mir die Bremse hinten komplett tot ist und ich noch eine komplette Scheibenbremse vom Golf rumliegen habe.


Caddy 2 TDI

Schüler

Beiträge: 121

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 08/2011

Beruf: Kfz.-Technikermeister

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Februar 2010, 16:55

Nicht 1:1 tauschbar

Es passt definitiv kein Achszapfen der einen Halter für den Bremssattel hat an eine der beiden Caddyachsen ! Es muss in jedem Fall gebohrt werden.

Michael

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2006

Beruf: Kfz-Servicetechniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Februar 2010, 17:18

Hast du zufällig mal ein Bild vom Achszapfen oder von der Aufnahme für mich?

»Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF2382.jpg

Werbung

unregistriert

Werbung


Caddy 2 TDI

Schüler

Beiträge: 121

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 08/2011

Beruf: Kfz.-Technikermeister

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Februar 2010, 00:28

Auf die schnelle..... Bei Ebay gefunden !

Bei meinem fehlt nur die Aufnahme für den ABS-Fühler.

Von welchem Fzg. ist denn der blaue Achsstumpf ? Gib mir bitte mal die Abstände von den Bohrlöchern zueinander durch.Von Bohrungsrand zu Bohrungsrand.Werde dann mal bei den orginalen nachmessen.Dann werden wir sehen obs vielleicht passt.

Michael

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2006

Beruf: Kfz-Servicetechniker

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Februar 2010, 18:10

Das Bild kenne ich und das ist G4. Der Achszapfen vom Caddy hat einr andere Teilenummer.

Aber wenn der Caddy Achszapfen dasselbe Lochmaß hat, müsste der vom Polo 6N2 eigentlich auch passen. ?(

»Michael« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF1542.jpg

Caddy 2 TDI

Schüler

Beiträge: 121

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 08/2011

Beruf: Kfz.-Technikermeister

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. Februar 2010, 21:09

Ja ist vom Bora.Der Caddy hat die Zapfen vom Golf 4 ab Bj. 2000.Werde morgen mal nachmessen obs passt.Rein Gefühlsmäßig auf den ersten Blick sind die Abmaße deines Zapfens die gleichen wie von G2/G3.Hast du diese schon mal vergleichen können ? Wenn deine Löcher weiter auseinander sind ,könnte es passen.Bei mir fehlten in etwa 10-15mm bei den oberen Löchern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Caddy 2 TDI« (8. Februar 2010, 22:07)


Werbung

unregistriert

Werbung


Caddy 2 TDI

Schüler

Beiträge: 121

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 08/2011

Beruf: Kfz.-Technikermeister

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Februar 2010, 19:16

Hallo

Ja,es ist so wie ich sagte.Die Abstände sind deutlich auseinander.Alle angegebenen Abstände sind zwischen 10 und 15mm breiter beim Caddy.Du hast Golf 2/3 Abstände bei deinem Polostumpf.

Michael

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2006

Beruf: Kfz-Servicetechniker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Februar 2010, 20:29

mhm....das ist ja sch.....ade, eigentlich.....

Ich glaub, ich verkauf die Karre.... ?(


Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info