Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gt_16v_turbo

Anfänger

  • »gt_16v_turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2004

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. März 2011, 21:31

Anhänger funktioniert nicht mehr

Hallo Leute,





habe folgendes, sehr seltsames Problem mit meiner Steckdose
der Anhängekupplung.


Wenn ich meinen Anhänger anschließe, leuchtet am Anhänger
nicht eine Lampe. Hänge ich den Anhänger an den Touran meiner Freundin,
funktioniert dieser einwandfrei.


Würde also so aussehen, als wenn mit der Steckdose an meinem
Caddy was nicht in Ordnung ist. Doch: Ich habe nach so nen Fahrradträger für
die AHK und wenn ich den anschließe, funktioniert er auch einwandfrei.





Also:


-Steckdose – Anhänger = geht nicht


-Steckdose – Fahrradträger = geht


-anderes Fahrzeug – Anhänger = geht





Was ist das für ein Mist? Wo kann ich da ansetzen? Habe
schon den Stecker am Anhänger getauscht, aber ohne Erfolg.





Bin Dankbar für jeden Denkansatz!!!


Haggi80

Fortgeschrittener

Beiträge: 343

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2006

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. März 2011, 22:16

Nutzt du für den Anhänger einen Adapter von neuem auf alten Stecker?
Wenn ja, kann das daran liegen. Die haben manchmal Probleme.
Einfach mal einen anderen probieren oder mit Kontaktspray bearbeiten.

MfG haggi


Werbung

unregistriert

Werbung


gt_16v_turbo

Anfänger

  • »gt_16v_turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2004

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. März 2011, 22:27

Kein Adapter, wird direkt angeschlossen.

Kontaktspray hab ich auch schon probiert. NIX zu machen ;(


TonyBaeR

Anfänger

Beiträge: 10

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: Mai 2007

Beruf: Berge- und Abschleppfachmann

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. März 2011, 15:08

Schau mal die Masseverbindung beim Anhänger an - ist der Masse-Pin mit dem Rahmen des Anhängers verbunden?

AHK + Eberspächer Standheizung + Kurvenlicht selbst nachgerüstet; GRA hupt jetzt auch wieder - dank Ulf

LoW

Anfänger

Beiträge: 1

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2005

Beruf: Baumaschienenschlosser

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. März 2011, 23:09

Moin,

schau dir mal das kabel am anfang an bevor es verschwindet ob es beschädigt geknickt usw.. ist! denn kann es sein das unter dem anhänger ein verteilerkasten ist! da wird aufgeteilt Blinker, Bremslicht usw.... Links Rechts!
was auch sein kann ist ein massefehler am kompletten anhänger! wenn du hast nimm ein multimeter zur hand und klingel die leitungen durch!

HHier findest du die pinbelegung: http://de.wikipedia.org/wiki/Anh%C3%A4ngerkupplung

viel erfolg beim suchen!


Werbung

unregistriert

Werbung


Funball

Anfänger

Beiträge: 6

Caddy Model: Caddy 3 Ecofuel

Baujahr: 2006

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. März 2011, 21:32

Wichtig wäre noch zu wissen, was hast Du für einen Anhänger.

Denn bei den Stema Anhängern sind zwei Leitungen ( eine Rechts/eine Links) verbaut. Mir zwei "Masse" Anschlüssen. Sollte eine Ltg. defekt sein, kann es passieren, das sich die andere Ltg. über die Leuchtmittel die "Masse" holt.

Dabei fliegt immer eine Sicherung.



Greez >Roman

:book: Wer lesen kann ist klar im Vorteil :book3: :groupwave: :groupwave: :groupwave: :groupwave: :groupwave:

Caddy65

Anfänger

Beiträge: 50

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 1996

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. März 2011, 10:17

guten tag,
was war denn zuerst da, der anhänger oder fahradträger?
wenns der radträger war setz ihn bei deiner freundin am wagen auf, sollte das funktionieren setz du deine freundin in deinen caddy + du dich hinterm caddy + prüfst alle funktionen an der steckdose, stehn die korrekt an wird dir nichts anderes übrigbleiben als das du die kabelverbindung am anhänger erneuerst, sofern eine abzweigdose gesetzt wurde kannst ja stk für stk vorgehen,

bei unserem 6kv hat so ein kabelwusel die sicherrungen geschmissen + wegfahrsperre aktiviert so das meine frau den adac rufen musste,
da der anhänger sonst nur von meinem schwager betrieben wurde trat der fehler nur bei uns auf, nachdem die verkabellung erneuert wurde konnten wir den anhänger ohne probleme betreiben,
mfg
caddy65


gt_16v_turbo

Anfänger

  • »gt_16v_turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2004

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. März 2011, 20:45

Hallo zusammen,

danke erstmal für alle Antworten!!! Also, habe mich gestern unter den Anhänger gelegt. Kabel waren zum Teil mit Lister-Klemmen verbunden. Habe das alles neu gemacht mit Stoßverbindern und Schrupfschlauch. Danach alle Leitungen durchgeklingelt, alles ok.
Habe dann den Anhänger an das Fahrzeug meines Vaters gehängt und angeschlossen (Subaru), Funktioniert!!!

Dann mein Caddy geholt und angeschlossen - NIX, nicht eine Lampe

Dann nochmal den Fahrradträger zu Kontrolle geholt und angeschlossen - GEHT :wallbash:

Was ist das für ein MIST????


Werbung

unregistriert

Werbung


TonyBaeR

Anfänger

Beiträge: 10

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: Mai 2007

Beruf: Berge- und Abschleppfachmann

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. März 2011, 20:58

Hallo,

prüfe doch nochmal, ob bei deinem Caddy an der Steckdose der AHK saubere Masse anliegt.

Weil die Anhänger meistens Potential-los sind ( d.h. der Masseanschluss der Rückleuchten ist nicht mit dem Rahmen verbunden ) funktionieren sie an vollständig angeschlossenen AHK-Steckdosen. Dein Paulchen ( Fahrradträger ) könnte evtl über die AHK über den Rahmen die Masse ziehen. Daher meine Frage oben, ob die Masse der Rückleuchten mit dem Rahmen des Anhänger verbunden ist ...

Also prüfen am Caddy: Masse an der Steckdose 100%ig ?
Prüfen am Anhänger: Masse mit dem Rahmen verbunden?



Gruß Tony

AHK + Eberspächer Standheizung + Kurvenlicht selbst nachgerüstet; GRA hupt jetzt auch wieder - dank Ulf

gt_16v_turbo

Anfänger

  • »gt_16v_turbo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2004

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. April 2011, 23:41

Hallo zusammen,

nur nochmal zur Rückmeldung: der Anhänger funktioniert wieder. :D

Habe mir neues 7-adriges Kabel gekauft und den Anhänger komplett neu verkabelt nach DIN/ISO. Die Verkabelung war absoluter Mist vom Vorbesitzer. Naja, jetzt geht wieder alles!!! Nur komisch das der bei mir auch mal funktioniert hat und dann auf einmal nicht mehr.

Trotzdem Danke für Eure Hilfe

MFG Markus :thumbsup:


Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info