Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harper

Anfänger

  • »Harper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 2002

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. April 2017, 01:42

Wie Änderungen am Motorsteuergerät vornehmen?

Hey Leute,

ich hab nen Caddy 9KV Kombi mit 90PS.
Seitdem ich hier im Forum bin, hab ich schon viel gelernt und selbst zerlegen/reparieren können (u.a. Zahnriemen, Lima, Einspritzpumpe, ...) An dieser Stelle ein Dankeschön.

Diesmal würde ich mich gern an ein neues Projekt wagen und zwar das Motorsteuergerät. Der Anschluss scheint ja ein OBD 2 Stecker zu sein. Allerdings funktioniert das Auslesen nicht so einfach, weil scheinbar ein anderes Protokoll verwendet wird.
Über alle möglichen Infors diesbezüglich würd ich mich freuen. Ich kann keine genauen Infos dazu im Internet finden leider.
Ich hab einen Laptop, minimale Programmierkenntnisse und viel Geduld. Beim Geld scheitert es allerdings. Deswegen kann ich nix mit einam VAG Diagnosegeräten für 300€ anfangen.
Gibts ne günsigere Lösung?
Vielen Dank im Voraus
Benny


Pumpenpeter

Schüler

Beiträge: 85

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1992

Beruf: Ölwutz

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. April 2017, 19:56

Moin Benny,

Kommt darauf an, was du machen willst. Nach Bauzeitraum und Leistung gehe ich jetzt mal vom 1Z / AHU-Motor aus.

Zunächst - das Auto spricht Iso9141, auch salopp KKL genannt.

Willst du ihn nur auslesen, reicht nen frei verfügbares System ala Blafusel, soll's zuverlässig laufen und du auch sicher in die Anpassungskanäle kommen wollen kommst du um nen originales VCDS nicht herum. Meine Erfahrung nach mehreren Clon-Adaptern. Willst du an die Kennfelder ran wird's aua teuer, da nützt dir selbst nen VCDS nichts, das Steuergerät lässt sich nicht via OBD neuprogrammieren. Entweder VAGDaschcom mit entsprechendem Brenner, MSG sockeln und ner Hand voll Eproms, oder gleich Umbau auf ne EDC15. Problem daran, der 1Z hat nen überdruckgesteuerten Wastegate-TL, alle mir bekannten VW EDC-15-Motoren mit VE haben unterdruckgesteuerte VTG-TL. Ansonsten sind noch'n paar Sensoren inkompatibel wie z. B der LMM. Such mal im Inet nach MSA15 und EDC15, in der Hoffnung, daß du nicht noch ne MSA12 hast. Achja: Um die Karre mit der neu geflashten ECU ans Laufen zu kriegen kommste wahrscheinlich nicht um nen VCDS herum, VAGDaschcom bietet nicht dieselbe Funktionalität. Da bin ich aber auch auf dünnem Eis, ist nur angelesenes Halbwissen, obendrein schon ne weile her, daß ich mich damit beschäftigt hab. Da du Zeit zum wegwerfen hast - nu haste nen paar Stichworte zum googeln...

Rußige Grüße
Peter


Werbung

unregistriert

Werbung


e42b

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2005

Beruf: Philosoph und bildender Künstler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. April 2017, 21:42

Ja, hab so ein KKL-Kabel. Das gibt es noch für etwa 15-25 in der Bucht.
Seinerzeit hab ich auf einer seltsamen bulgarischen Audi-Seite einen VAG-Com-Klon (311/312) gefunden, der damit klaglos lief. Ich konnte jedenfalls mein ABS-Steuergerät ohne Probleme von Bora auf Caddy umcodieren.


weichei65

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Mai 2017, 13:35

Nur mal zur Info:

Wenn der Caddy vom TE ein Bj. 2002 ist, dann wird das mitnichten ein 1Z sein. Sehr wahrscheinlich ein ALH (Golf4 mit Unterdruckpumpe am Kopf und Lufi auf der Fahrerseite), ggf vielleicht noch ein ALE, der aber eigentlich ab 99 schon nicht mehr verbaut wurde und dem 1Z noch deutlich ähnlicher ist.

Aktueller Fuhrpark:
75 Barkas Pritsche
83 Passat FLH
86 Passat Variant
89 T3 Syncro
94 Volvo 945 turbo
92 Golf TD
98 BMW Z3 1,9
03 Caddy 2 SDI
03 Astra caravan cdti -for sale
95 Golf Cabrio TDI
zu verkaufen:
[url]http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-bestandsliste.html?userId=12615213[/url]

Schlachte gerade:
90 Golf 2 CL D


Automessie eben!

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info