Tieferlegung für Rollstuhlfahrerin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Tieferlegung für Rollstuhlfahrerin

      Hallo liebes Forum, ich bin neu hier mein Name ist Emile und ich bin schon seit 4 Jahren Mitglied im Tiguan-Forum.

      Ich bitte euch um Unterstützung: Meine Frau ist Rollstuhlfahrerin, wir haben uns jetzt einen Caddy-Maxi Baujahr 08/2014 Automatik zugelegt.... für den Rollstuhl haben wir einen Ladeboy einbauen lassen (direkt hinter dem Fahrersitz) Funktioniert bestens allerdings ist meine Frau nicht so groß und jetzt hat Sie Schwierigkeiten Ihre Beine ins Auto zu bekommen. Wenn das Auto ca. 4-5 cm tiefer wäre würde der Einstieg wesentlich leichter funktionieren. Wenn ich richtig recherchiert habe bietet VW keine Teile an um das Auto tiefer zu legen. Bei der Fa. ATU habe ich die Auskunft erhalten das Tieferlegen höchstens 3,5 bis 4 cm geht; Kosten ca. 900 Euro inklusive Einbau und TÜV Abnahme. Meine Fragen: Wie Tief kann man einen Caddy überhaupt legen ohne Gefahr und/oder Komforteinschränkungen?

      Gibt es eventuell Erfahrungsberichte oder Alternativvorschläge?

      Wir wären wirklich sehr Dankbar und bedanken uns im Voraus für eure Unterstützung.

      Weiterhin viel Erfolg für das Caddy-Forum

      Grüße Emile

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Emile“ () aus folgendem Grund: DANKE für den tollen Tipp !!!!!

    ©2003-2018 VW Caddy Community
    www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info